“Adventskranz” aus Beton selber machen

"Adventskranz" aus Beton selber machen

DIY Kerzenständer aus Beton

  • 4  leere Joghurtbecher
  • Blitzbeton
  • 5 Kerzen
  • etwas Öl
  • Kupferfarbe
  • Papiersterne mit aufgemalten Zahlen von 1 – 4

“Adventskranz” aus 4 selbst gemachten Kerzenständern -minimalistisch schlicht und schön

In der Vorweihnachtszeit gibt es viele verschiedene Symbole, die unverkennbar an das bevorstehende Fest erinnern und das passende Weihnachts-Feeling verströmen. Mistelzweige, Christbäume, Fensterdekorationen und natürlich auch der Adventskranz gehören dazu. Früher wurde ein Adventskranz ganz traditionell aus Tannenzweigen gebunden und war eigentlich auch immer rund. Neue kreative Trends haben dieses Vorbild längst abgelöst: Viele Bastelfreunde wollen heute Ihre Kerzenständer selber machen und sind hierfür immer auf der Suche nach neuen Ideen und Inspirationen.

In Anlehnung an den “Beton-Trend” haben wir uns in diesem Jahr für die reduzierte Variante aus selbst gemachten Beton-Kerzen-Haltern entschieden. Der Kerzenständer aus Beton ist kinderleicht selber zu machen und bietet anschließend kaum zählbare Möglichkeiten, um den perfekten Platz in der heimischen Weihnachts-Deko zu finden. So schlicht und so schön!

DIY Kerzenständer aus Beton Deko

Anleitung:

Die Joghurtbecher leicht einölen.
Blitzbeton mit Wasser zu einer gießfähigen Masse verarbeiten und vorsichtig in die Becher verteilen, dabei etwa 1/2 cm zum oberen Rand freilassen. Die Becher auf den Boden klopfen, damit mögliche Luftblasen entweichen. Den Beton kurz antrocknen lassen. Eine Kerze in vier Teile schneiden und je ein Stück etwa 2 cm tief in die Joghurtbecher stecken. Sind die Stücke kürzer, kippen sie nicht so schnell um. Die Kerzen zwischendurch leicht kreisend bewegen, damit geeignete Löcher entstehen, die das Wechseln der Kerzen später erleichtern. Die Beton-Kerzenständer gut durchtrocknen lassen und die Plastikbecher entfernen.
Für eine ansprechende Optik haben wir die Oberseiten der Beton-Kerzenständer mit etwas Kupferfarbe bemalt. Nach dem Trocknen die  Kerzen hineinstecken.
Den letzen Schliff verleihen die Papiersterne die mit etwas Kleber an den Vorderseiten der Beton-Kerzenständer fixiert sind. Für eure Beton Kerzenständer könnt ihr euch aber selbstverständlich auch noch viele verschiedene andere Deko-Möglichkeiten überlegen. Glitzerstaub zum Beispiel lässt die Kerzenständer strahlen.
Fertig ist der “Adventkranz”!