Auf ein Stück Kuchen bei: Anna Sterntaler von Pinterest

Auf ein Stück Kuchen bei: Anna Sterntaler von Pinterest 7

Mit einem breiten Lachen öffnet sie uns die Tür. Anna Sterntaler wohnt gemeinsam mit ihrem Freund in einer 3-Zimmer-Altbauwohnung in Berlin Friedrichshain. Sie ist Community Marketing Managerin bei Pinterest, bloggt nebenbei regelmäßig unregelmäßig auf ihrem gleichnamigen Blog und füllt ihren Instagram-Account mit allerlei schönen Inspirationen. Wir sind sofort verzaubert von ihrer quirligen, liebevollen Art und ihrem Zuhause, welches ein fantastisches Sammelsurium vieler schöner Dinge ist. Am liebsten möchten wir in aller Ruhe alles entdecken und uns die Geschichten anhören, woher die unzähligen Dinge in ihrer Wohnung stammen. Zuerst gibt es aber ein Stück Kuchen – und zwar haben wir den Erdbeer-Joghurt-Blechkuchen aus der Conditorei Coppenrath & Wiese mitgebracht. Erdbeerkuchen ist Annas Lieblingskuchen. Beim Kuchenessen haben wir dann nett geplaudert und sie kurz interviewt.

Auf ein Stück Kuchen bei: Anna Sterntaler von PinterestLiebe Anna, dein Zuhause ist unglaublich liebevoll eingerichtet – woher holst du dir deine Inspirationen?

Ich liebe Pinterest und das sage ich nicht nur, weil ich da arbeite ;).  Ich habe mehr als 25.000 Pins gesammelt und stelle gerne Pinnwände zusammen. Neben meinen digitalen Pinnwänden kaufe ich viele Zeitschriften, die ich meistens sonntags im Bett lese.

Wie würdest du deinen Wohnstil beschreiben?

Definitiv sehr farbenfroh und eklektisch. Ich mag es gemütlich mit vielen Kissen, Pflanzen und kräftigen Farben. Dafür sind die meisten Möbel weiß.

Auf ein Stück Kuchen bei: Anna Sterntaler von Pinterest 1

Welches ist dein Lieblingsplatz in der Wohnung?

Vor meinem Kleider- und Schuhschrank. Ich erfreue mich an meiner großen Auswahl von Schuhen und farbenfrohen Kleidern – manchmal fühlt es sich an, als würde man zuhause “shoppen”.

Auf ein Stück Kuchen bei: Anna Sterntaler von Pinterest 2

Du hast viele Arrangements und Sammlungen – bist du eine klassische Sammlerin?

Absolut. Ich liebe es, Dinge zu sammeln und in kleinen Gruppen zu arrangieren. Das geht von Winkekatzen bis hin zu altem Geschirr. Es fällt mir auf jeden Fall sehr schwer, Dinge wegzuschmeißen oder auszumisten.

Auf ein Stück Kuchen bei: Anna Sterntaler von Pinterest 3Woher stammen all deine Wohnaccessoires? Wo wirst du am häufigsten fündig?

Viele Sachen stammen von Flohmärkten und Reisen, da finde ich immer etwas, was ich mit nach Hause nehme. Einzelne Stücke stammen auch von meiner Mama, sie ist ein großer Flohmarktfan und geht regelmäßig für mich auf die Jagd nach schönen Kleinigkeiten.

Auf ein Stück Kuchen bei: Anna Sterntaler von Pinterest 4Bist du eigentlich eher süß oder deftig?

Da muss ich nicht lange überlegen: Süß. Obwohl ich salziges Popcorn super finde.

Wann und wo nascht du am liebsten?

Am liebsten auf dem Sofa oder im Bett. Im Sommer auch gerne auf unserem Balkon. Am liebsten hätte ich eine Hängematte mit einem Seitenfach für Snacks, aber dafür ist der Balkon leider nicht groß genug. Ich träume auch von einer Hollywoodschaukel – meine Oma & Opa hatten früher eine, die ich geliebt habe.

Und womit verwöhnst du dich und deinen Freund?

Wir beide lieben spontane Kurztrips und waren in den letzten Monaten zweimal an der Ostsee. Das ist gar nicht so weit weg und trotzdem hat man das Urlaubsgefühl. Dabei ist es schön, wenn das Wetter mitspielt!

Habt ihr einen Lieblingskuchen aus der Conditorei Coppenrath und Wiese?

Wir lieben Kuchen mit Erdbeeren, Himbeeren und Sahne!

Auf ein Stück Kuchen bei: Anna Sterntaler von Pinterest 5Wer ist bei euch zu Hause der Koch?

Mein Freund – allerdings kann man in Berlin so gut essen gehen, dass wir oft auswärts essen. Wir probieren gerne neue Cafés und Restaurants aus und sind begeisterte Frühstücker.

Auf ein Stück Kuchen bei: Anna Sterntaler von Pinterest 6Welches ist dein Lieblingsgericht?

Ich liebe süße Sachen, aber am liebsten mag ich Cheeseburger mit Pommes. Das könnte ich jeden Tag essen!

Verrate uns mal: Wie voll ist dein Gefrierschrank und was ist drin?

Wir haben einen Gefrierschrank mit drei Fächern, die ziemlich voll sind. Im Moment findet man dort viel Eis: Wassereis, Eiswürfel und Spaghettieis. Im Sommer haben wir auch immer Grillfleisch und Würstchen für spontane Grillaktionen parat.