Baby Torte zur Feier des Neugeborenen

Babytorte

Schwierigkeitsgrad

Rezept

Verwendete Zutaten

Dieses Rezept teilen

Babytorte für Jungs und Mädchen

Kaum ein Nahrungsmittel wird so sehr mit dem Feiern eines besonderen Anlasses assoziiert wie eine Torte. Besondere Anlässe gibt es ja glücklicher Weise viele: Geburtstage, Ostern, Muttertag, Einschulung, oder auch Weihnachten. Viele Anlässe=viele Torten ;-). Und immer sind neue Rezept oder auch Dekoideen gefragt. Wie gut, dass ihr hier nahezu zu jedem Thema fündig werdet. Es gibt aber auch jene Torten, die man nur ein einziges Mal im Leben serviert bekommt, wie zum Beispiel diese Torte anlässlich der Geburt eines neuen kleinen Erdenbürgers. Babytorten erfreuen sich großer Beliebtheit, wohlmöglich weil man sie so schön verspielt dekorieren kann. Diese Nuss-Kirsch-Babytorte kann man für Jungen und Mädchen gleichermaßen servieren. Die Deko besteht aus türkisfarbenen Sahnedekor und Wolkensteckern. Den Tortenrand ziert ein niedliches, lächelndes Gesicht. Die Wolken-Cake-Topper könnt ihr ganz nach euren Wünschen beschriften, sodass ihr am Ende des Verzierens eure ganz individuelle Babytorte habt. Schaut euch unsere Step-by-step-Anleitung an! Kinderleicht!

Anleitung Baby Torte:

Babytorte 33

Die beiden Lust auf Torte Nuss-Kirsch aus den Verpackungen nehmen und antauen lassen.

Babytorte 21

Währenddessen die Tortencreme laut Packungsanweisung zubereiten.

Babytorte 23

Einen Teil der Tortencreme auf die Oberfläche einer Torte geben und gleichmäßig verteilen.

Babytorte 24

Die zweite Nuss-Kirsch-Torte auf die erste legen.

Babytorte 25

Einen weiteren Klecks Tortencreme auf die Torten geben und ebenfalls verteilen.

 

Babytorte 27

Weitere Tortencreme am Rand der Torte auftragen und die Torte rundum glatt mit Tortencreme einstreichen.

Babytorte 28

Mit Hilfe einer Palette oder eines Konditorhörnchen die aufgetragene Creme so glatt wie möglich streichen.

Babytorte 29

Die übrige Buttercreme mit der blauen Lebensmittelfarbe vermengen und in eine Spritztülle geben.

Babytorte 30

Creme-Tuffs zweireihig quer über die Torte spritzen.

Babytorte 31

DIY-Caketopper: Aus Tonkarton zwei unterschiedlich große Wolken ausschneiden. Auf die Wolken die gewünschten Botschaften, wie z.B. “Hello World”. schreiben. Auf den Rückseiten je kleine Holzspieße fixieren.

Babytorte 32

Die Wolken-Caketopper in die Torte stecken. Blaue Zuckerperlen auf der Oberfläche der Torte verteilen.

Babytorte 33

Das Gesicht aufmalen: Mit schwarzer Zuckerschrift Augen am Tortenrand aufzeichnen. Den Mund mit Hilfe von roter Zuckerschrift auftragen. Rote Wangen durch leichtes Andrücken von rosa Dekorstreuseln anbringen.

Noch mehr Lust auf Babytorten? Das könnte euch so schmecken: Baby Torten verzieren.

Ihr habt unsere Ideen nach gestylt und fotografiert?

Dann freuen wir uns, sie auf Instagram bewundern zu können.
Taggt uns gerne (@coppenrathundwiese) und nutzt den Hashtag

#kuchenkult