“Backen” für’s Büro- Teil 1

Kuchenideen für das Büro

Credit: Thinkstock

Geburtstag, Hochzeit, Jubiläum, oder einfach so?

Ihr möchtet eure Arbeitskollegen beglücken und “einen-ausgeben”? Dann stellt sich immer wieder die selbe Frage: Was bringt man mit, um die stets hungrige Meute zu sättigen? Wir sagen Kuchen, Kuchen und nochmals Kuchen! Hier unsere Tipps von schnell bis ein wenig aufwendiger.

Tipp No1.: Kuchen im Glas

Eine prima Idee, wie wir finden. Unkompliziert, hübsch und ihr könnt ihn super zu Hause vorbereiten. Der Mini-Kuchen wird optimaler Weise in Weck-Sturzgläsern ohne Deckel gebacken und danach gleich verschraubt. Vorsicht, könnte „heißßßß“ sein. Der Kuchen im Einmachglas hält sich ca. 4 Wochen und entpuppt sich daher als wahrer Notfall-Kuchen für den fast vergessenen Geburtstag wenn man ihn auf Vorrat backt. Für eure Kollegen seid ihr sicher der Held im Büro. Also „backt’s an“.

Kleiner Tipp, Weck-Gläser gibt’s übrigens zu kaufen bei glaeserundflaschen.de in verschiedenen Größen.

Weck-Gläser

Credit: www.glaeserundflaschen.de

Unser Buch-Tipp für euch:

Kuchen im Glas aus der Reihe GU Just cooking für 4,90 Euro unter www.gu.de, oder im Handel erhältlich. In drei Kapiteln schwelgt Autorin Christina Schmedes in schnell gerührten Kuchen für Einsteiger, neu entdeckten Backideen aus aller Welt und Klassikern im Kleinformat.

Kuchen aus dem Glas

Credit: www.gu.de

Tipp No2: Kuchen, ähh Blumen zum Essen?

Genau richtig! Eure zunächst verwirrten Arbeitskollegen werden zu diesem Kuchen sicher nicht nein sagen können. Erregt Aufmerksamkeit und wird mit einem großen Grinsen im Gesicht liebend gerne vernascht. Wie? Am Besten mit dem Löffel.

Kuchen im Tontopf backen

Credit:www.theimaginationtree.com

So wird’s gemacht:

  • Tontöpfe vorher 30 Minuten in kaltes Wasser tauchen, damit sie beim Backen nicht platzen
  • Muffin-Papier-Förmchen in die Tontöpfe legen
  • Cupcake-Rezept nach Wahl herstellen und in die Tontöpfe füllen
  • Backzeit bei 180°C  um etwa 5 Minuten verlängern. Stäbchen-Teig-Klebe-Test machen
  • auskühlen lassen
  • Schoko-Sahne-Topping auf dem Muffin anrichten
  • grüne Strohhalme als Blumenstiel passend lang schneiden
  • Blume in den Strohhalm einstecken
  • Tipp: Oreo-Kekse zerbröseln und auf dem Schokotopping als „Erde“ verteilen-sieht täuschend echt aus

 Conditordessert im Rekordtempo

Für die ganz „flotten“ unter euch darf es auch ein „Kleiner Augenblick“ aus der Conditorei Coppenrath & Wiese sein. Im Handel für ca. 2,49 Euro erhältlich. Aus der Truhe in die Tasche und ab zur Arbeit. Auftauen klappt von ganz allein und eignet sich für jeden Geburtstag oder anderen Anlass.

"Kleiner Augenblick" für die Kollegen im Büro

Credit: Desserts “Kleiner Augenblick” aus der Conditorei Coppenrath & Wiese

Na dann schöne Kuchen-Pause und guten Appetit!

Kommentar schreiben