Buttercremeblumen – Schritt für Schritt zum Tortendekor!

Buttercremerosen - Schritt für Schritt zum Tortendekor!

Zutaten Torte mit Buttercremeblumen Rezept

Verwendetes Produkt

Buttercremeblumen in Hülle und Fülle!

So viel steht fest: Buttercremeblumen gehören mit zu den schönsten Dekoren, die es für Torten gibt. Filigran, stilvoll – fast schon künstlerisch. Wir lieben Buttercremeblumen! Lasst euch gesagt sein. Wenn ihr erstmal den Dreh raus habt, dann spritzt ihr fortan nur noch Buttercremeblumen! Etwas Fingerspitzengefühl ist gefragt, aber es lohnt sich, es einmal auszuprobieren. Je bunter und abwechslungsreicher dabei die Tüllen und Farbauswahl, desto schöner ist das Ergebnis.

Und ganz nebenbei bemerkt: Das Backen der Torte könnt ihr euch sparen, so bleibt mehr Zeit zum Verzieren. Pimpt z.B. unsere bereits fertig gebackene Käse-Sahne-Torte nach Lust und Laune.

Und so wird’s gemacht:

Buttercremeblumen – Schritt für Schritt

Buttercremerosen - stilvoll und einfach als Tortendeko! 2

Käse-Sahne-Torte aus der Verpackung nehmen, auf eine Tortenplatte geben und leicht antauen lassen. Währenddessen eine Packung Tortencreme nach Anleitung mit Butter und Milch anrühren.

Buttercremerosen - stilvoll und einfach als Tortendeko! 3

Die Buttercreme auf die Oberfläche der Torte geben und locker verteilen.

Buttercremerosen - stilvoll und einfach als Tortendeko! 4

Die Oberfläche leicht glatt streichen.

Buttercremerosen - stilvoll und einfach als Tortendeko! 5

Das zweite Paket Tortencreme nach Anleitung zubereiten und mit dem möglichen Rest vom Einstreichen der Torte vermengen. Die Buttercreme in verschiedene Schalen füllen und je Schale etwas Lebensmittelfarbe einrühren.

Buttercremerosen - stilvoll und einfach als Tortendeko! 11

Die gefärbte Buttercreme in Spritzbeutel mit gewünschter Tülle geben und zunächst einige Male “Probespritzen”.

Buttercremerosen - stilvoll und einfach als Tortendeko! 12Hier ein Überblick über die verwendeten Tüllen:

Angefangen von links oben: 1. Sterntülle fein gezackt, 2. Blütentülle fein 3. Sterntülle, 4. Rosentülle

Zweite Reihe von links unten: 1. Sterntülle fein gezackt, 2. Blütentülle, 3. Blütentülle.

Buttercremerosen - stilvoll und einfach als Tortendeko! 13

Die Blüten könnt ihr entweder direkt auf die Torte spritzen oder je auf kleine Stücke Backpapier und dann für einige Minuten in den Gefrierschrank geben. Die Buttercremeblumen bekommen durch das leichte Anfrieren einen bessere Festigkeit um sie nachher auf die Torte zu setzen. Auch das Versetzen der Blumen ist durch das Gefrieren möglich.

Buttercremerosen - stilvoll und einfach als Tortendeko! 6

Die gespritzen Buttercremeblumen nach Belieben auf die Torte legen.

Buttercremerosen - stilvoll und einfach als Tortendeko! 7

Werden die Blumen halbmondartig auf die Oberfläche gesetzt, wirkt das sehr kunstvoll.

Buttercremerosen - stilvoll und einfach als Tortendeko! 8

Zum Schließen der Lücken, die Blüten direkt in die Zwischenräume spritzen.

Buttercremerosen - stilvoll und einfach als Tortendeko! 14

Zuckerperlen als finale Deko auf die Oberfläche streuen. Buttercremerosen - stilvoll und einfach als Tortendeko! 9

Fertig ist das kleine Tortenkunstwerk.