Candyspieß-Trend: Einfach, hip und oberlecker!

Candyspieße -

Schwierigkeitsgrad

Rezept

Verwendete Zutaten

Dieses Rezept teilen

An die Spieße, fertig, los! Buntes DIY auch für den nächsten Kindergeburtstag.

Dass süße Snacks für Kinder auch mit ganz wenig Aufwand kreative Resultate zu Tage bringen, beweist dieser DIY-Tipp.  Aufgespießt werden unsere fix und fertigen Mini-Berliner, Obst  und die Lieblingssüßwaren der Kids. Candyspieße eignen sich übrigens auch prima, um Kinder einmal selbst zum Zuge kommen zu lassen. Mit einer bunten Auswahl an Süßigkeiten, Mini Berlinern, Obst, Glasuren, Dekoren und Cake-Popspießen auf dem Tisch schafft ihr viel Raum für eigene Kreativität und Individualität. Der perfekte Anlass dafür kann ein Kindergeburtstag sein oder aber ein eine kleine DIY-Nachtisch-Session am Sonntag mit der ganzen Familie. Macht ein Spiel draus und aktiviert die Schaffensfreude der Kids mit einem köstlichen Ausgang. Jede Wette, dass der Ruf nach „Nochmal!!!“ zu weiteren Candyspieß-Ideen laut wird.

Euch kommen Candy-Spieße auf unserem Blog schon bekannt vor? Stimmt. Schaut euch unbedingt an, wie ihr sie auch als buntes Tortendekor verwenden könnt. Ab zu den Artikeln:

Hier kommt nun unsere Handling-Fotostrecke und auch ein Video-Tutorial, damit ihr auf den Geschmack kommt.

Anleitung:

Unser Video zeigt euch wie es geht:

 

Und hier nochmal im Detail:

Mini Berliner aus der Verpackung nehmen, auf einen Teller legen und antauen lassen.

Candyspieße - 18

Währenddessen die Schokoladenkuvertüre (dunkle oder weiße) zum Schmelzen bringen. Kuvertüre leicht auskühlen lassen und je einen Klecks auf die Mini-Berliner geben.

Candyspieße - 19

Zum weiteren Verzieren Streusel darauf verteilen, Obst, Weingummi oder andere Süßwaren nach Belieben aufspießen.

Candyspieße - 24

Gummischnüre und auch Zuckerperlen eignen sich besonders gut zur kreativen Ausgestaltung.

Candyspieße - 17

Nach dem Verzieren gleich servieren. Lecker!

Ihr habt euch zum Spießer entwickelt!?

Hervorragend! Scheut euch nicht uns eure Candy-Spieße auf Pinterest oder auch Instagram zu zeigen. Sendet uns die Bilder eurer Spieße via Pinterest bzw. über Instagram oder nutzt den Hashtag #kuchenkult um auch weitere Liebhaber der süßen Sachen zu inspirieren.

Ihr habt unsere Ideen nach gestylt und fotografiert?

Dann freuen wir uns, sie auf Instagram bewundern zu können.
Taggt uns gerne (@coppenrathundwiese) und nutzt den Hashtag

#kuchenkult