Ostern

  • Ostertorte dekorieren leicht gemacht

    Wir haben eine Idee, wie ihr es euch an Ostern gemütlich machen könnt. Pimpt unsere bereits fertig gebackene Himbeer-Bourbon-Vanille-Torte zusammen mit euren Kindern oder Liebsten zur individuellen Ostertorte. Inspiration gefällig?
  • Osternester aus Windbeuteln

    Unter den kleinen, mit Ostereiern gefüllten Schokoladennestern, verstecken sich unsere Windbeutel. Die perfekte Basis für dieses süße "Osternester-DIY".
  • Piñata-Ostertorte

    Hier werden die Ostereier ausnahmsweise einmal in der Torte versteckt und macht sie damit zum Inside-Suprise-Cake - zu deutsch "Überaschungskuchen". Dieser Piñata-Cake hat's im wahrsten Sinne "in sich"! Frohe Eiersuche!
  • Fondant-Hasen auf der Ostertorte

    Für dieses Tortenstyling haben wir daher auf das gekaufte Dekor-Häschen verzichtet und für alle DIY-Fans eine Anleitung zusammengestellt, wie ihr diese Tortendeko aus Fondant selber machen könnt. Unser Video zeigt euch Schritt für Schritt, wie es geht.
  • Osternester auf Tortenstücken!

    Vielfalt auf der Kaffeetafel ist besonders zu Ostern ein großes Thema! Und wenn die "Vielfalt" dann noch besonders schön und österlich in Szene gesetzt - um so besser! Schaut euch an wie ihr diese Tortenstücke zu Ostern servieren könnt.
  • Biskuitrolle mit Möhren dekorieren

    Echte Möhren sind hier natürlich nicht gemeint! Dennoch sehen die Marzipanmöhren täuschend echt aus. Statt Erde haben wir auf Schokosahne und -raspeln gesetzt. Super easy und toll vorzubereiten.
  • Kunstvolle Ostern: So gelingt die Brushstroke-Torte!

    Backen ist manchmal eine Kunst. Wenn nicht, dann aber auf jeden Fall das Verzieren. Diese bunten Streifen bestehen aus Schokolade und nennen sich "Brushstrokes". Die Ostereier verleihen dem Dekor eine österliche Note. Unser Video zeigt euch Schritt für Schritt, wie ihr diese Torte pimpen könnt.
  • Perfekt zu Ostern: Marzipankuchen mit Salted-Caramel

    Ein Osterkuchen für alle Backmuffel - dieser Marzipankuchen ist schnell gepimpt! Mit diesem Rezept beginnt eine neue Kuchenära! Anstelle des akkuraten Dekorierens haben wir uns dieses Mal für ein ordentliches Durcheinander entschieden.