Die süßeste Kuchen-Platte – sweet to the beat

Wählt euren Kult-Hit in Sachen Nachtisch!

„Wie hübsch ist das denn?“ „Mann, sieht das lecker aus!“ „Ist noch mehr Kuchen da?“

Die Kuchen-Platte ist die wohl appetitlichste Form, eurem Besuch ein süßes “Gedicht” zu servieren. Rund oder eckig, aus Glas, Keramik, Steingut oder Pappe und Holz selbst gemacht, alles schön und gut. Aber habt ihr mal eine Vinyl-Platte probiert?

Kuchen in Schallplatten-Optik

Credit: www.kleinstyle.com

Dann wird aus eurem Kuchen-„Gedicht“ ganz schnell ein Song, von dem man – ähnlich wie bei eurem Lieblingsnachtisch – nie genug bekommen kann.

Interessanterweise sind Ton- und Kuchen-Träger nicht nur semantisch und wortverwandt, sondern auch ungefähr zur gleichen Zeit entstanden. Die erste Grammophon-Platte, einen Wachszylinder, hat 1877 der Amerikaner Thomas Alva Edison erfunden, der mit seinem ebenfalls patentierten Phonographen, dem Grammophon-Vorgänger moderner Stereoanlagen, zu Weltruhm kam. Seine erste Aufzeichnung war ein Kinderlied (“Mary had a little lamb”).

Ok, jetzt auf „Backe, backe Kuchen“ zu kommen, ist nicht schwer. Und vor allem süß, aber nicht für eure Kuchen-Party geeignet. Bevor euer Besuch, anfängt unangenehme Fragen zu stellen servieren wir euch hier altersgerechte Hits, in denen Süßes Kult-Status erreicht. Vom Apfelkuchen und Sahne über Lollipops und Schokolade bis hin zum kompletten Süßwarenladen, diese Musik klingt wie Zucker in unseren Ohren!

Und von welcher Platte könnt ihr nicht genug bekommen?

Torten als Platten

Credit: www.kleinstyle.com

Unsere Top5 von tape.tv:

Madonna (Don Mc Lean) – American Pie
Zum Klassentreffen der Kult-Teenager-Komödie – im April lief in den Kinos der 4. “American Pie”-Teil an – servieren wir euch und eurem Besuch Don Mc Leans Apfel-Kuchen-Cover der Pop-Göttin.

Christina Aguilera – Candyman
Hier klingelt nicht ein Postmann, bei der Aguilera kommt gleich eine ganze Horde von Sahneschnitten zu Besuch. Auflegen, laut drehen und wer will darf auch gerne mitsingen.

Milk and Sugar – Hey Nah Neh Nah
Eine Frau ruft ihre Freundinnen für eine Party-Nacht zusammen. Dieser Kult-Refrain klebt tiefer im Ohr als Milch und Zucker an den Händen. Hey, ja, ja, ja!

Jessi Alexander – Honeysuckle Sweet
Country at its best. Jessi war 24, als sie ihr Debutalbum veröffentlichte. Blondgelockt und bildhübsch, der Süßklee hat ihr Glück gebracht. Klickt rein, und versucht dabei, nicht an Kaffee-Sahne oder Honig zu denken.

Gabrielle Cilmi – Sweet About Me
Das Süße an Gabriella Lucia Cilmi? Sie ist Anfang 20 und eine australisch Popsängerin albanisch-italienischer Abstammung. Nur euer Kuchen kann da noch mithalten.

Plattensammlung

Credit: www.kuchenplatte.de

Diese kultigen Oldies befinden sich bestimmt auch in eurer Plattensammlung!

Johann Sebastian Bach – Kaffee-Kantate
Beethoven lies sich seine Bohnen zählen, Bach schreibt gleich ein ganzes Werk darüber: Klassik in seiner anregendsten Form.

Rachel Portman – Chocolat Soundtrack
Zarbittersweet Symphonie – Kult-Musik, die an Johnny Depp erinnert. Euer Besuch wird bei dieser Kuchen-Platte dahin schmelzen.

Udo Jürgens – Aber bitte mit Sahne
Auch wenn das Häubchen heute kalorienbewusst reduziert oder gleich ganz weggelassen wird: Sahneschnitte Udo und seine Kuchen-Platte sind Kult!

Trude Herr – Ich will keine Schokolade
Was Trude damals noch nicht wissen konnte: Ohne Schokolade klappt’s kaum mit dem Mann. Studien belegen, wer Zufriedenheit und Glück ausstrahlt, bei dem beißen die Herren auch eher an.

The Searchers – Sweets for my Sweet
Zucker für meine Honigschnute, das ist doch mal eine Ansage. Männer stehen auf Frauen, die genießen. Kuchen, Schokolade oder andere Naschereien machen uns glücklich.

The Chordettes‘Lollipop’
Ob Cake Pops auch zum Kult-Objekt werden, bleibt abzuwarten. Ihre Verwandten, die Lollipops, sind es jedenfalls.

The Archies‘Sugar Sugar’
Süß waren sie, die Archies. Und die Musik erst, die sie uns servierten. Was damals die Kuchen-Platte war, ist heute der Laptop. Ihr wisst ja, wo man auf Play drückt.

Eileen BartonIf I Knew You Were Coming I’d Have Baked A Cake
„Wenn ich gewusst hätte, dass du kommst, hätte ich Kuchen gebacken.“ Ihr erwartet heute auch Besuch? Dann serviert doch einfach eine Kuchen-Platte.

Viel Spaß beim Abzappeln mit eurem Besuch zu eurer Lieblings Kuchen-Platte.