DIY – Torte zur Kommunion

DIY - Torte zur Kommunion

Zutaten Kommunionstorte Rezept

Produkt zum Verzieren

DIY - Torte zur Kommunion 6Einfach hübsch und lecker: Windbeutel-Kirsch-Torte zur Kommunion

Die Erstkommunion ist im Leben eines Kindes ein wichtiges Ereignis, dem man lange entgegenfiebert und an das man sich gern erinnert. Familie, Freunde, Nachbarn – alle kommen, um das religiöse Ereignis zu feiern. Das besondere Fest geht allerdings auch immer mit Aufwand einher – daher will die Planung gut überlegt sein. Oft wird die Kommunion zu Hause gefeiert, und Kaffee und Torte sind am Nachmittag gesetzt. Die Kommunionstorte ist dabei das Schmuckstück der Feierlichkeit. Wenn ihr nicht gern backt, aber trotzdem eine besondere Torte servieren wollt, nehmt doch einfach dieses Rezept:

Fix wie nix!

Das Geheimnis dieser Kommunionstorte lässt sich schnell lüften. Denn dahinter verbirgt sich eine bereits fertig gebackene Windbeutel-Kirsch-Torte, die zum Servieren lediglich aufgetaut werden muss. Durch den Tortenstecker „Zur Kommunion – Paul“ und die üppigen Blaubeeren in Kombination mit Baiser und Sahne, verwandelt sich die ursprüngliche Torte in eine stilechte Kommunionstorte. Und? Die kann sich doch sehen lassen, nicht wahr?! Backt ihr noch oder pimpt ihr schon?

Anleitung:

Die Windbeutel-Kirsch-Torte aus der Verpackung nehmen , auf eine geeignete Tortenplatte geben und nach Anleitung auftauen lassen.

DIY - Torte zur Kommunion 1Die Sahne steif schlagen und locker einen Klecks auf die Tortenmitte geben.

DIY - Torte zur Kommunion 2Die Blaubeeren auf die Sahne legen.

DIY - Torte zur Kommunion 3Das Baiser grob zerbröseln und grob auf der Torte verteilen. Nach Belieben ein paar Blüten nach Wahl verstreuen.

DIY - Torte zur Kommunion 4Zum Schluss den Tortenstecker mit Namen des Kindes einstecken und die Kommunionstorte servieren.

DIY - Torte zur Kommunion 5

Noch mehr Prachtexemplare für die Gäste?

Die Kommunionstorte hat euch Lust auf mehr gemacht? Dann setzt noch einen drauf und verwandelt mehr Torten für eure Gäste. Klickt euch durch unsere Rezept-Inspirationen.

Denn mal ehrlich – wer freut sich nicht über zeitsparende und dazu geling sichere Ideen und hat am Ende ein wahres Torteneldorado?