Dripcake-Weihnachtstorte mit einfachem Dekor

1

Schwierigkeitsgrad

Rezept "Weihnachtlicher Dripcake" Rezept

Verwendete Torte

Dieses Rezept teilen

Weihnachtlicher Dripcake mit vielen Süßigkeiten!

Richtiges Weihnachtsfeeling kommt erst mit der richtigen Deko, einem Tannenbaum, etwas Musik und gutem Essen.

Bei der Inspiration für gutes Essen mischen wir gern mit, schließlich sind Rezeptinspirationen unsere Spezialität. Wenn das gute 2-3 Gang-Weihnachtsmenü genussvoll vertilgt ist, kommen wir mit unseren Weihnachtstorten als Dessert oder zum Kaffee ins Spiel. Neben dem Servieren der Torten – klassisch wie sie sind – weisen wir der Deko eine Hauptrolle zu. Mehr weihnachtliche Deko = mehr Weihnachtsfeeling = Happy X-MAS!

Dabei muss die Tortendeko alles andere als kompliziert sein, sondern lediglich stilvoll in Szene gesetzt. Kulinarische Deko-Must-Haves dafür sind Klassiker, wie Lebkuchen, Marzipankartoffeln und Zuckerkringel (je üppiger die Süßwaren, desto besser!!!!) kombiniert mit einer Schoko-Drip-Soße.

Und all die süßen Leckereien finden Platz auf unserem fruchtig-leckeren Kirsch-Nuss-Törtchen. Es hat die perfekte Größe auch für eine kleinere Kaffeerunde, ist fix und fertig gebacken – so könnt ihr euch gleich der Deko widmen. Darf’s nun das Rezept sein?!

Anleitung:

Die beiden Nuss-Kirsch-Torten aus der Verpackung nehmen und übereinandergestapelt auf eine Tortenplatte geben.

 1

Einen Becher Schlagsahne steif schlagen und die Torte damit einstreichen.

 1

Mit Hilfe einer Palette oder einen Spatel die Sahne glattstreichen.

 

 1

Ganache / Drip zubereiten: 150 ml Sahne in einen Topf geben. 150g Schokolade hacken, zur Sahne geben und bei niedriger Hitze unter rühren schmelzen lassen. Die Drip-Soße leicht abkühlen lassen.

 1

Nun den Schokodrip auf einen Löffel geben und vorsichtig entlang des Tortenrands hinunterlaufen lassen. Durch die Kälte der Torte erstarrt die Dripsoße beim Herunterlaufen schneller.

 1

Die Oberfläche mit beliebigen Weihnachtssüßwaren dekorieren.

 1

Dazu z.B. Lebenkuchendekore auflegen und am seitlichen Tortenrand aufbringen. Zimtsterne, Marzipankartoffeln, Zuckerstangen, Lebkuchen und Zuckerkringel komplettieren das weihnachtliche Dekor

Die Größe dieser Weihnachtstorte ist für eine kleinere Runde perfekt! Wenn ihr eure Kuchen- und Tortenauswahl erweitern möchtet, dann haben wir noch unzählige Rezeptinspirationen für euch parat. Klickt euch einfach durch unsere Advents- und Weihnachtsrubriken und stöbert, welche Torte euch am besten gefällt.

Ihr habt unsere Ideen nach gestylt und fotografiert?

Dann freuen wir uns, sie auf Instagram bewundern zu können.
Taggt uns gerne (@coppenrathundwiese) und nutzt den Hashtag

#kuchenkult

Kommentare on “Dripcake-Weihnachtstorte mit einfachem Dekor

  1. Eden Tessema sagt:
    (5/5)

    ??????

Schreibe einen Kommentar zu Eden Tessema Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

What is 4 + 6 ?
Please leave these two fields as-is:
Bitte beantworten Sie die Sicherheitsfrage um Ihren Kommentar abzuschicken (Spamschutz).