Ein Häppchen für Kuchen-Freunde

Kuchen als Häppchen Rezept und Idee für Dekoration

Zutaten Kuchen-Häppchen Rezept:

“Sweeti, es gibt Kuchen!”

Unter Kuchen-Häppchen versteht man alles was klein, snackig und mit Liebe zubereitet wird. Stellt euch die leckersten Kuchen-Sorten im Kleinformat vor, die es durch ihre Größe möglich machen eine Vieeeelzahl an verschiedenen Kuchen zu naschen. Gäste sind verzückt, Frauen entlockt man ein „ oh, wie niedlich“ und Männern? Männer grinsen, überlegen kurz den kleinen Finger zu spreizen, da die Häppchen angesichts der Größe und dem Handtieren mit der Gabel eher eine feinere Technik voraussetzen. Männer, entspannt euch, diese Kuchen-Häppchen eignen sich auch prima als Fingerfood! Happs…

Kuchen und Kuchenpralinen luxuriös dekoriert

Liebe Kuchen-Freunde, das Häppchen-Buffet ist eröffnet…

Getreu dem Motto “aus groß mach klein” zeigen wir euch wie aus großen Kuchen kleines Fingerfood wird. Angesichts der daraus entstandenen Menge an Kleinigkeiten jetzt bitte nicht in die „All-Inclusive-Urlauber-Schiene-ich-packe-meinen-Teller-voll“ verfallen. Gemach gemach. Schaut und genießt unsere bunte Kuchen-Häppchen-Welt.

Sweet little Torte

Die kleine Schwester einer zweistöckigen Riesen-Torte! Elegant und filigran garniert mit Sahne-Tupfen und Zuckerperlen. Diese Mini-Torte mit einem Haps zu vernaschen wird schwierig. Hier dürft ihr also beruhigt die Gabel zur Hand nehmen und Stück für Stück in den 7. Torten-Himmel schweben. Wenn wir euch jetzt noch sagen, dass ihr kein Konditor sein müsst, um so eine süßes Mini-Torte herzustellen und zu verzieren sind das doch gute Aussichten, oder?

Mini-Torte selbst gemacht mit rosa Deko und Perlen

Mini-Torte so wird’s gemacht:

Anleitung:

Schoko-Brownie 2-3 Stunden auftauen. Die Sahne mit der Lebensmittelfarbe mischen und aufschlagen. Mit dem Plätzchenausstecher zwei unterschiedlich große Kreise ausstechen und diese übereinander stellen. Mit Hilfe eines Teigschabers die Sahne rund um den Kuchen streichen. Die restliche Sahne in eine Spritztülle füllen und kleine Sahne-Tupfer rundherum spritzen. Die Sahne-Tupfer zum Schluss mit Zuckerperlen verzieren.

Zutaten für Mini-Torte selbst gemacht mit toller Deko

Mini-Mini-Kuchen-Häppchen

Stecht wieder mit Hilfe des kleinen Plätzchenausstechers Kreise aus dem Schoko-Brownie-Kuchen aus, damit ihr diese netten Kuchen-Häppchen herstellen könnt. Mit einer größeren Spritztülle je ein Sahne-Tupfer auf den Kuchen spritzen und ebenfalls mit einer Zucker-Perle verzieren.

Mini-Kuchen mit rosa Sahnehaube und Deko

Petite-Kuchen-Praline

Bitte zugreifen und *happs*- vernaschen. Diese Kuchen-Praline ist ein sahniger Windbeutel und stammt aus der Serie Cake Pops, jedoch ohne Stiel und wird ganz formell in einer kleinen Papier-Rosette angerichtet. Cake Pops nach Anleitung herstellen und mit Zuckerschrift und Zuckerperle verzieren – et voilà  – une praliné petite!

Kuchenpralinen mit eleganter Deko

Zutaten Retro-Käse-Kuchen-Spieße Rezept:

Produkt zum verzieren:

Retro-Käse-KUCHEN-Spieße

Sehen aus wie pikante Käse-Frucht-Spieße aus den 70-ern, schmecken aber durch und durch süß! (Auf Mett-Igel haben wir an dieser Stelle verzichtet.) Auch hier lautet die Devise: Wenig Arbeit, einfache Zubereitung, große Wirkung. Dazu noch ein Bambi-Stecker gefällig? Eine Schablone zum Downloaden und Ausdrucken haben wir für euch bereitgestellt.

Ladet euch hier die Bambi-Schablone runter.

PDF “Bambi-Schablone” Download

Kuchenstücke serviert mit kleinen Fruchtspießen

Zubereitung:

Käsekuchen im Backofen 25 Minuten backen und abkühlen lassen, oder bei Zimmertemperatur 4-5 Stunden auftauen lassen. Mit einem scharfen Messer 25 viereckige Stücke aus dem Käsekuchen schneiden. Jedes Stück mit einem Stäbchen und Früchten versehen und vereinzelt Bambis zum Verzieren verwenden.

Zubereitung Kuchenstücke mit Fruchtspießen

Kuchen (Reste)-Dessert

Die Verschnitt-Reste des Käsekuchens, oder des Schoko-Brownie-Kuchens entweder bei der Zubereitung direkt verputzen, oder als kleines Dessert zubereiten und so das Häppchen-Buffet erweitern. Also bitte nicht in den Müll werfen! Ein kleines Glas habt ihr sicher noch in eurem Schrank. Dieses könnt ihr noch nett mit Masking-Tape und Spitzenband verzieren. Schichtet Früchte, Kuchen-Reste und Quark, oder Joghurt darin und glänzt mit eurer Eigenkreation!

Kleine Desserts im Glas zum Kuchen passend

Kuchen-Sushi

Ein Querschnitt durch die feine & sahnige Kuchen-Welt aus der Conditorei Coppenrath & Wiese. Käse-Pfirsich, Apfel und Donauwellen-Kuchen-Stücke verwandeln sich in kleines Kuchen-Sushi. Dieses leckere Sammelsurium bietet sich förmlich zum „in die Hand und ab in den Mund”-Snack an. Und so ist es einfach zu machen: Die rechteckigen Kuchen-Stücke ca. 3 Stunden auftauen lassen und halb durchschneiden. Jedes halbe Stück wird nochmal diagonal geschnitten, damit in Summe vier Dreiecke entstehen. Mit einem Kuchen-Stecker als Deko habt ihr im Handumdrehen ein nettes Arrangement zusammengestellt.

Dreieckige Kuchen raffiniert serviert und dekoriert

Wie ihr seht, es muss nicht immer stundenlang gebacken werden um ein Kuchen-Häppchen-Buffet auf die Beine zu stellen. Dieses Buffet kann wirklich jeder zaubern.

Das Glück kann manchmal so klein und einfach sein. Testet es einfach selbst.

Viel Freude wünscht euer Kuchenkult-Team!

Verschiedene Kuchenhäppchen mit unterschiedlicher Deko