Eiswaffel-Torte mit Beeren – ein echter Augenschmaus

Eiswaffel-Torte mit Beeren - ein echter Augenschmaus

Zutaten Mousse au Chocolat-Torte mit Eiswaffeln und Beeren Rezept

Verwendetes Produkt

Beeren und Torte? YES! Passen perfekt zusammen!

Ganz pur sind sie bereits ein wahrer Augenschmaus. Und nicht nur das: Herrlich süß und saftig landen sie Früchtchen für Früchtchen in Mund. Brombeere, Blaubeere, Erdbeere, Himbeere …. mhhh… allesamt sind köstlich. Wohin aber mit all den Beeren, die uns der Sonnen-Sommer beschert? Ganz klar – auf’s Törtchen natürlich. Ein schnelles, schickes Törtchen gefällig?

Dann verpasst unserer bereits fertig gebackene Mousse au Chocolat-Torte durch diesen leichten Foodstyling-Tipp ein neues Gewand. Einfach auftauen und dann heißt es das Dekor platzieren. Besonders ästhetisch ist es, wenn die Beeren aus einer Eiswaffel herauskullern. Regeln für das Befüllen der Waffel gibt es nicht. Es ist alles erlaubt, was Auge und Geschmack glücklich machen.  Testet es einfach aus. Da kann nichts schief gehen.

Anleitung:

Eiswaffel-Torte mit Beeren - ein echter Augenschmaus 1

Die Mousse au Chocolat-Torte aus der Verpackung nehmen, auf eine Tortenplatte geben und nach Anleitung auftauen lassen.

Eiswaffel-Torte mit Beeren - ein echter Augenschmaus 7

Das Dekor-Schokoladenröllchen abnehmen und die Waffel auf der Tortenmitte platzieren.

Eiswaffel-Torte mit Beeren - ein echter Augenschmaus 2

Eine Zuckerglasur aus Puderzucker, Wasser und roter Lebensmittelfarbe anrühren und in die Waffel geben. Dabei kann die Zuckerglasur ruhig den Tortenrand hinunterlaufen.

Eiswaffel-Torte mit Beeren - ein echter Augenschmaus 3

Zum Schluss verschiedene Beeren in die Waffel legen.

Eiswaffel-Torte mit Beeren - ein echter Augenschmaus 6

Wir bekommen einen Beerenhunger, wenn wir diese Torte noch länger ansehen.