Fondant-Hasen auf der Ostertorte

Bloggerevent "Die schönste Kaffeetafel" 1

Zutaten Fondant-Hasen auf Erdbeer-Pannacotta-Torte Rezept

  • Feinste Sahne Erdbeer-Pannacotta Kuppeltorte
  • Zuckerwatte
  • weißes Fondant
  • schwarzes Fondant
  • rosafarbenes Fondant
  • Torten-Girlande
  • Werkzeuge: Teigroller, Ausstechformen, Pinsel, Holzspieße, Modellierwerkzeug

Verwendete Torte

Fondant-Hasen selber machen

Während das Tortepimpen manchmal ganz schnell gehen soll, darf es an anderen Tagen auch gern mal etwas aufwändiger sein. „Andere Tage“ sind zum Beispiel Ostern, wenn das Haus voller Gäste ist und man zum Ausdruck bringen möchte, dass man sich Mühe gemacht hat. Für dieses Tortenstyling haben wir daher auf das gekaufte Dekor-Häschen verzichtet und für alle DIY-Fans eine Anleitung zusammengestellt, wie ihr diese Tortendeko aus Fondant selber machen könnt. Mit etwas Liebe zum Detail wird es euch sicher gelingen. Fondant ist ein wunderbares Material, das vielfältig eingesetzt werden kann. Als bloße Fondant-Decke über eine Torte gelegt, ist es fast zu schade. Bloggerin Monique Ascanelli (the cake topper) hat Fondant zu ihrer Passion gemacht und zaubert daraus wahre Kunstwerke. Wenn ihr euch das Video einmal anseht, wirkt das zunächst sehr aufwändige Häschen plötzlich weniger aufwendig und ihr traut euch sicher zu, es einmal auszuprobieren. Wetten, dass?!

Ihr könnt den Fondant-Hasen ganz entspannt Vortag gestalten, sodass er 24 Stunden an der Luft trocken kann und ihr ihn somit nur noch kurz vor dem Servieren einstecken müsst. Praktisch, nicht wahr?

Bühne frei für die Anleitung „Fondant-Hasen selber machen!“

Kinder-Ostertorte mit Fondant-Hasen 2

Anleitung:

Am Vortag zubereiten:

  • Kopf: Die Fondant-Masse weich kneten und eine ovale Kugel modellieren.
  • Ohren: Zwei kleine Kugeln zu Rollen formen und mit einem Modellierstab Mulden hineindrücken, sodass Ohren entstehen. Diese zusammendrücken, den unteren Teil abschneiden und am Kopf befestigen.
  • Körper: Den Rumpf formen und den Kopf mit Hilfe eines Holzzspießes daran befestigen. Eine kleine Kugel formen und als Schwanz am Körper befestigen. Beine und Arme modellieren und ebenfalls anbringen. Aus rosa Fondat eine kleine ovale Nase formen und andrücken. Aus schwarzem Fondant zwei kleine Augen formen und neben der Nase platzieren. Lila farbendes Fondant ca. 3mm dick ausrollen, mit Hilfe eines Blumenausstechers eine kleine Blume ausstechen und diese anschließend am Hasen anbringen.
  • Den Fondant-Hasen über Nacht an der Luft trocknen lassen.

Am Tag des Servierens:

Die Erdbeer-Pannacotta-Torte aus der Verpackung nehmen, auf eine Tortenplatte geben und auftauen lassen. Die Zuckerwatte locker auf der Oberfläche der Torte verteilen. Den Fondanthasen (oder mehrere) in die Torte stecken. Die Girlande platzieren und servieren.