Food Art by Ida Frosk – Kunst zum Aufessen

Ida Frosk, die Food Art-Künstlerin – süße Bilder auf dem Teller!

Ida Frosk ist mit ihren tollen Bildern von Food Art ein wahres Instagram-Phänomen: Die Norwegerin hat ihren Instagram-Account @idafrosk 2012 mit ihrer Food Art gestartet und hat bis heute über 280.000 Abonnenten und zaubert regelmäßig gute Laune auf den Teller. Von wegen, mit Essen spielt man nicht.

Essensbilder legen Kinderessen Blaubeeren Toast Wal

Credit: @idafrosk https://instagram.com/idafrosk/

Der Food Art Trend

Die Inspiration für ihre Kunst, die zunächst einfach nur als Hobby startete, hat Ida Frosk aus der Japanischen Tradition der Bento-Box, bei der Mütter ihren Kindern sehr kreative Lunch Boxen zusammenstellen. Der Food Art-Trend ist seit einigen Jahren im Umlauf, aber erst mit dem Überraschungserfolg der ehemaligen Statistikerin kam dieser Trend auch bei uns zuhause an. Kein Wunder, schließlich kann man seiner Kreativität freien Lauf lassen und so entstehen die schönsten Bilder, die fast zu schade sind, sie aufzuessen.

Essensbilder legen Kinderessen, Pinguin Küken

Credit: @idafrosk https://instagram.com/idafrosk/

Bentō – Ursprung der Food Art

Das Bento ist eine japanische Darreichungsform von Speisen, bei der die Speisen in einem Kästchen durch Schieber voneinander getrennt sind. Es wurde traditionell als Mahlzeit zum Mitnehmen, als Schulbrot oder Vesper, wie wir es kennen, zubereitet. Damit die Kinder auch ja ihr Bento aufessen, begannen irgendwann Mütter, lustige Bilder mit Gesichtern oder in Tierformen zu kreieren. Und wie immer zog diese tolle Idee seine Kreise und schwappte irgendwann über in den Westen. Auf Pinterest kann man unzählige Food Art-Bilder finden, mit den ungewöhnlichsten Einfällen.

Lunchbox kreative Pausenbrote BentoBox

Credit: @idafrosk https://instagram.com/idafrosk/

Food Art á la Ida Frosk

Fragt man Ida Frosk nach ihren Anfängen, dann erzählt sie die Geschichte ihres ersten Bildes, das sie einfach nur gelegt hatte, weil sie sich selbst wünschen würde, auch mal einen so liebevoll gestalteten Teller vor die Nase gesetzt zu bekommen. Sie merkte, dass sie Talent hatte, aus einfachen Lebensmitteln Phantasiebilder zu schaffen und machte weiter. Dank Instagram wuchs ihre Fangemeinde unglaublich schnell und heute wird Ida Frosk weltweit von großen Unternehmen gebucht, Kreationen für sie zu entwickeln. Was der Norwegerin immer wichtig ist? Sie möchte zu mehr Spass an gesundem Essen anregen und betont immer wieder in Interviews, dass Essen nicht verschwendet werden soll. Also wird jedes Kunstwerk am Ende doch gegessen – am häufigsten von ihr selbst.

Essensbilder legen, Kinderessen, Kreative Ideen mit Obst, Himbeerschaf

Credit: @idafrosk https://instagram.com/idafrosk/

Das “Art Toast Projekt” von Ida Frosk

Hinter diesem tollen Titel verbirgt sich der wohl bisher größte Coup der Food-Designerin – ihr erstes eigenes Buch, das im September 2014 auch auf deutsch beim Kaufmann-Verlag erschienen ist. Hier gibt es Bananenflieger in den Wolken, Radieschenwiesen, Tiger oder gar Sehenswürdigkeiten und Kunstwerke zu sehen. Alles auf Toastbrot und alles – wie soll es auch anders sein – essbar.

Bildschöne Frühstücksideen

Credit: @idafrosk https://instagram.com/idafrosk/

 

Food selber gestalten

Beim Anschauen der Bilder bekommt man glatt Lust eigene Kunstwerke zu kreieren natürlich hat nicht jeder von uns Ida‘s Talent. Das braucht man auch nicht unbedingt, nur um etwas mehr gute Laune auf den Teller zu zaubern. Eine Sonne, eine Wolke oder ein Gesicht sind wahrlich schnell angerichtet. Am einfachsten lässt sich da mit ein paar Beeren arbeiten, die im Handumdrehen in Position gebracht, individuelle Bilder ergeben. Und weil uns natürlich eine große Liebe zu süßen Sachen verbindet, schlagen wir vor, Kuchen einfach selbst zu verzieren – Inspirationen gibt es ja genug!

 

Noch mehr Appetit auf Food Art? Das könnte euch so schmecken:

  • Fun Food: die schönsten Essensbilder: Wetten, dass ein Brötchen mit Tomatennase und Olivenaugen schneller verputzt ist, als ein simples Brötchen mit Tomaten, Gurken und Co. als Beilage? Fun Food, die schönsten Bilder!
  • Kreative Ideen zum Obstschnitzen: Tiere & Co. aus Obst: Obst servieren kann jeder! Aber habt ihr schon mal über eine Weintrauben-Raupe oder einen Melonen-Grill nachgedacht? Wir zeigen euch einige Tipps, wie ihr kreative Obstfiguren “schnitzen” könnt!