Hab ich für DICH gemacht – Geschenke mit Sinn und Sinnlichkeit

Geschenk selber machen

Credit: Thinkstock

Geburtstag, Hochzeit-Tag, Jahrestag oder einfach nur so. Ja, wir Frauen lieben es, wenn ihr uns eure Aufmerksamkeit schenkt. Darüber hinaus gibt es jedoch noch ein oder zwei andere Dinge, die unsere Augen zum Strahlen bringen. Und eure gleich mit.

Süß wie Schoko-Kuchen, schnittig wie Sahne-Torte, hier kommen 7 sinnliche Geschenke von Männern für Frauen.

Überraschung No 1.

Das größte Klischee wird als Erstes bedient!

Paris – die Stadt der Liebe.
Man(n) buche ein verlängertes Wochenende und nehme die Liebste an die Hand.
In Paris gibt es an jeder Straßen-Ecke etwas zu entdecken. Schneller geht’s mit den City-Fahrrädern namens Vélib durch Saint Germain oder mit der Bahn rauf nach Montmarte, wo “Die fabelhafte Welt der Amélie” gedreht wurde. Zauberhaft anders und so schön!

Geschenke-Überreichung: Wie wär’s mit kleinen französischen Kuchen namens “Petit Fours” oder Mandelgebäck “Macarons”, einer Postkarte mit Eifelturm-Motiv oder einem Reiseführer?

P.S. Falls es unterwegs Meinungsverschiedenheiten geben sollte, könnt ihr euch zumindest in die Stadt verlieben.

Überraschung No 2.

Ihr wart schon in Paris. Zufällig an der Pont des Arts vorbeigekommen?
Ein Schloss – Symbol für eine starke Verbindung

Man(n) kaufe ein Schmuck-Schloss wie dieses hier aus Sterling Silber von Glamloc designed by Olaf Hajek. Nur für den Menschen zu öffnen, der den Schlüssel zu unserem Herzen hat.

Schmuck-Schloss verschenken

Credit: www.glamloc.com

Geschenke-Überreichung: Wie wär’s, wenn ihr den Schlüssel zum Herzen eurer Liebsten symbolisch an eurem Schlüsselbund befestigt und ihr dann erst die Schmuck-Schatulle überreicht? Mit ein paar erklärenden handgeschriebenen Zeilen auf einem Foto der Pont des Artes – versteht sich.

Überraschung No 3.

Ausflug
Köpfe frei und Herzen offen. Klingt nach Medizin?
Ist es auch.
Ob Picknick, Restaurant, an den See oder ab ins nächste Wellness-Hotel – Hauptsache ein paar Stunden gemeinsam raus.

Ausflug verschenken

Credit: www.hm.com

Geschenke-Überreichung: Packt eurer Liebsten die Tasche, bevor ihr sie mit verbunden Augen zum Überraschung-Ziel bringt.

P.S. Ein Schnappschuss von ihr – am besten eine Situation, in der sie nicht gemerkt hat, dass ihr sie fotografiert – hinterher als Erinnerungsstück rahmen und zum nächsten Anlass überreichen.

Überraschung No 4. 

Tischlein deck dich

Unverhofft kommt viel zu selten. Dabei sind es gerade die kleinen, unerwarteten Gesten, die unser Herz höher springen lassen. Also warum nicht mal den Tisch schon liebevoll eingedeckt haben, wenn sie ins Zimmer kommt?
Tut euch nicht weh und lässt ihre Augen strahlen.

Geschenke-Überreichung: Da der Berg nicht zum Propheten kommen kann, wie wärs’s wenn ihr eurer Prophetin einen Pfad baut – aus Teelichtern oder Blütenblättern? Es muss ja keine roten Rosen regnen… und auch nicht der Hochzeit-Tag sein.

Überraschung No 5.

King of Deko-Dreams
Versucht euch mal an den Tag eurer Hochzeit oder Kennenlernens zu erinnern – was hat da die Stimmung ausgemacht? Oder anders, warum glaubt ihr schmecken Kuchen & Co. beim Picknick besser als zu Hause? Weil das Ambiente zum Genuss beiträgt. Fazit: Deko muss her!

Deko mit Kordel

Credit: www.etsy.com

Geschenke-Überreichung: Liebe kann auch ein Stück Kordel sein. Holt euch Ideen bei unseren Papierschönheiten, Hochzeit– oder Grilldeko-Beiträgen. Bei Etsy und DaWanda könnt ihr Dinge per Mouseclick bestellen, die andere selbst gemacht haben. Wunderschöne Papierblumen-Sträuße beispielsweise halten länger als so manch einem (Floristen) lieb ist! Und wie man(n) einen Strauß überreicht, wisst ihr ja wohl…

Überraschung No 6.

Gesprächsstoff.
Was wollen wir Frauen noch viel mehr als Bummeln und Shoppen? Genau. REDEN.
Unter uns haben wir das Kuchen- und Kaffeekränzchen eingeführt, aber mit euch wollen wir ernsthafte Gespräche führen.
Vor und auch all die Jahre nach der Hochzeit.

Schenkt eurer Liebsten gute Gespräche. Denkanstöße gibt’s im Kartenformat, 110 Stück, ca. 20 Euro, www.gespraechs-stoff.com.

Geschenke-Überreichung: Stopp, nein, nicht einfach die Kartenbox in die Hand drücken. Checkt ein paar der Fragen auf der Homepage und stellt sie ihr – ganz unvermittelt z.B. bei Kaffee und Kuchen. Wir sind gespannt, wie eure Liebste reagiert…

Überraschung No. 7

…und das ist laut einer redaktionsinternen Befragung von Kuchen-Kult (100% Frauen) der Renner, ihr Männer…
Selbst gemacht!

Wir wär’s mit selbst verziertem Kuchen oder Torte?
Wir wissen, wie schwer euch das fällt. Und schätzen es deshalb um so mehr. Ihr könnt, müsst dazu aber nicht selber backen.
Schaut mal bei unserem Tutorial Kuchen-Schablonen oder unter dem Dresscode “Sommertrend Spitze” rein. Auch ohne Hochzeit ‘ne super schöne und vor allem easy Verzierung.

Geschenke-Überreichung: Auf und zu einer Kuchen-Platte – mit stolz geschwellter Brust. Wie sonst?

P.S. Eine redaktionsexterne Umfrage unter Männern ergab, dass diese mehrheitlich der Überzeugung sind, Frauen wünschten sich rote Rosen und heiße Dessous. Keine Überraschung für uns. Hier ist eben Vati der Vater des Gedanken. Alle, die an dieser Stelle Vati’s Gedanken teilen, bitten wir dringlichst, nochmal von oben anzufangen…