Halloween! Kuchen-Party mit Gruselfaktor

Halloween Kuchen Rezepte und Deko-Ideen vielseitig

Produkt zum verzieren:

“Süßes oder Saures”…

heißt es wieder am 31.10. in der Nacht von Halloween. Na, wir haben uns ganz klar für Süßes entschieden und uns schaurig schöne Schlemmerideen aus Torten, Kuchen, Windbeuteln für große und kleine Nasch-Gespenster ausgedacht. Der erste Grusel-Schreck vergeht spätestens nach dem ersten Bissen.

Die Schmunzel-Monster-Torte aus dem All

Grusel-Genuss für große und kleine Halloween-Monster!

Wer kann an Halloween diesem Grinsen widerstehen – schon gar nicht, wenn es so süß aus weißer Zuckerglasur auf einer Torte glänzt.

Für diese Halloween Kuchen einfach Puderzucker in Wasser mit etwas Zitronensaft auflösen, aufpassen, dass die Mischung nicht zu dünn ist, in einen Spritzbeutel füllen und je nach Laune ein breites, schaurig schönes Grinsen auf die Torte spritzen. Für die spacige Kuppel-Torten-Form empfehlen wir den blutroten Himbeer-Mascarpone Torten-Traum aus der Conditorei Coppenrath & Wiese.

Schau´ mir in die Augen …. Und schwupps weg war eines, hm lecker. Die Füllung dieser Augen sind nämlich sahnige Mini- Windbeutel (aus der Conditorei Coppenrath & Wiese). Diese haben wir nach dem Cake-Pop-Prinzip mit orange eingefärbter Zuckerglasur überzogen und dann mit weißer Glasur und Schokolinsen verziert.

Die fertigen Cake-Pop-Augen in die Torte stecken und fertig ist die monsterstarke Halloween Kuchen mit Schmunzel-Effekt.

Halloween Kuchen mit Augen und Schmunzelmund
Spinnenalarm auf  Sahneschnitte

Hier haben sich giftgrüne Krabbelspinnen auf der Schoko-Sahne-Schnitte (Alternativ: Vanille-Sahne-Rolle mit Schokoladenüberzug) breit gemacht.
Doch keine Angst vorm Vernaschen, der Körper der kleinen Biester ist ein süßer Mini-Berliner oder sahniger Mini-Windbeutel. Nach einem Bad in giftgrüner Zuckerglasur (siehe Cake-Pops Rezept), mit Lakritz-Beinen und roten Schokolinsen-Augen ausgestattet – kann das süße Krabbeln losgehen.

Und wem das immer noch nicht krabbelig  genug ist, der nimmt weiße Mäuse dazu. Mal nur den Kopf oder den Körper heraus schauen lassen – das erhöht den süßen Gruselspaß auf eurer Halloween-Party.

Halloween Kuchen mit Schokolade und Spinnen-Deko
Sahniger Mumienschanz

Da sind sie wieder, unsere Cake Pop-Lieblinge, diesmal als unheimlich(e) leckere  Mumienköpfe.
Mini-Windbeutel mit Erdbeer-Frucht-Füllung aufspießen, schnell in weiße Zuckerglasur tauchen und dann mit dünnen Marzipanstreifen umwickeln. Bunte Schokolinsen als Augen auf die noch feuchte Glasur kleben und der Mumienschanz ist perfekt.

Cake Pops als Halloween-Kuchen im Mumien-Design
Für ein süßes Halloween: Gespenster-Brownie-Kuchen

Hui Buh – Hier tummeln sich kleine Sahne-Gespenster auf saftigem Schoko-Brownie Kuchen vom Blech (Artikel nicht mehr im Sortiment. Alternativ: Cafeteria fein & sahnig Donauwellen-Blechkuchen). Damit die Sahne-Gespenster so schön auf diesem Halloween Kuchen stehen, empfehlen wir Sahne mit 40% Fettgehalt zu verwenden, denn es gilt die Faustregel, je höher der Fettgehalt in der Sahne, desto schöner und fester wird sie beim Aufschlagen. Die Kalorienfrage ignorieren wir hier einfach mal. Nun muss die Sahne perfekt aufgeschlagen werden und dann mit dem Spritzbeutel als gespenstisch schöne Haube auf die Brownie Kuchen spritzen und mit kleinen Schokolinsen Augen verzieren.

Schwarz-weiße Geisterparade

Okay, vielleicht nicht sehr gruselig aber dafür unwiderstehlich süß, finden wir diese kleinen Schaumkuss-Geister. Die lustigen Augen bestehen aus in Scheiben geschnittenes Kokoskonfekt aus der Weingummitüte. Einfach mit einem Tupfer Zuckerguss ankleben, trocknen lassen und in einer Reihe aufstellen. Aber Vorsicht – so schnell sie gemacht sind, so schnell verschwinden die süßen Geisterchen auch wieder vom Party-Buffet.

Schokoküsse und Halloween Kuchen als kleine Gespenster dekoriert
Nun sind wir gewappnet für die Kuchen-Grusel-Party mit unersättlichen Nasch-Gespenstern, wenn sie wieder rufen „Süßes oder Saures“.
Viel Spaß beim Ausprobieren!

Seid ihr noch auf der Suche nach passender Halloween-Tisch-Deko? Dann werdet ihr in unserem nächsten Artikel fündig! Schaut doch mal rein.