How to Playdate! Die besten Snack-Tipps

Picknick Spielplatz Picknickkoffer

Leckere Snacks für euer Playdate! Garantiert einfach!

Verabredet ihr euch noch „einfach so“ mit eurer Freundin/ eurem Freund und dessen Kindern zum „Spielen“ oder „Kaffeetrinken“? Oder habt ihr inzwischen auch sogenannte „Playdates“?

Playdates sind verabredete Treffen von Kindern, um Zeit zum Spielen miteinander zu verbringen, während die anwesenden Eltern bei Picknick und Kaffeekränzchen Kontakte knüpfen oder ausbauen. Am besten playdatet es sich auf öffentlichen Plätzen, wie z.B. Park, Spielplatz oder Wiese, denn hier können sich die kleinen Playdater so richtig austoben. Irgendwie klar, dass dieser Trend vor allem aus den USA zu uns herübergeschwappt ist, aber wir finden dies ist nicht nur eine gute Idee für das Knüpfen von Kontakten, sondern auch die ideale Gelegenheit, um ein paar Snack-Rezepte auszuprobieren.

Spielplatz Essen Bollerwagen

Sich für einen Tag auf dem Spielplatz vorzubereiten, an dem Groß und Klein auch naschtechnisch auf ihre Kosten kommen, bedeutet in der Ideenkiste zu wühlen und sich zu überlegen, was man mitnehmen kann. Wir haben kreative Tipps für euer nächstes Playdate gesammelt, mit denen ihr sicher punktet – und das Ganze noch mit überschaubarem Aufwand – so macht Essen Spaß!

Wer für seine Snacks noch Rezepte sucht, wird hier bei uns fündig. Besonders toll: Die verschiedenen Snacks zum Mitnehmen lassen sich nicht nur beim Playdate, sondern auch zu jeder anderen Gelegenheit verzehren. Die Snack Ideen kommen auch auf einer Betriebsfeier im Grünen oder auf einem harmonischen Familienfest gut an.

Let’s play and eat!

Essen für ein Picknick Getränke

Snack-Tipps für euer Playdate

1.) Kuchen am Stiel

Da Mütter und Väter bekanntlicherweise wenig Zeit haben, sind sie Freunde der schnellen Küche. Schnelle Küche bedeutet in diesem Fall, dass der Kuchen bereits vorgebacken ist und lediglich kindlich gepimpt wird. Besteck wird auf dem Spielplatz völlig überbewertet, daher haben wir ein Stück Apfelkuchen mit einem Eisstiel versehen, sodass er bequem aus der Hand genascht werden kann – ganz ohne Dreckspatz-Finger. Fehlt nur noch ein lauschiges Plätzchen, auf dem es sich die kleinen Madames und Monsieurs z.B. mit einem Picknickköfferchen bequem machen und „Teetrinken“ spielen können.

Kuchen für Kinder, Spielplatz, Kuchenlolli, selbermachen, DIY, Rezept

Rezept “Kuchen am Stiel”

Den “Lust auf Kuchen -Feiner Apfel” aus der Conditorei Coppenrath & Wiese aus der Verpackung nehmen und leicht antauen lassen. Den Kuchen in Stücke schneiden und bei jedem Stück mit Hilfe eines Messers einmal in den Rand stechen, damit das Holzstäbchen besser im Kuchenstück platziert werden kann. Etwas weiße Schokoladenkuvertüre schmelzen, jeweils die Spitze eines Holzstäbchens hineintauchen und in das Stück Kuchen stecken. Die Stäbchen können nach Lust und Laune mit Masking Tape verziert werden.

Kuchen am Stiel selber machen, einfaches Rezept, Kinder, Picknick, Idee

2.) Cheeese – Cake!

Ein kompletter Käsekuchen wäre sicher etwas zu groß und zu unpraktisch für ein Playdate: Fingerfood ist angesagt! Ausgestochene Käsekuchenherzen, verpackt im Eierkarton erstens schnell zubereitet und zweitens ratz-fatz verputzt!

Kuchenhäppchen, Ideen, Kinder, Rezept, einfach, Picknick, klein aber fein

Rezept “Käsekuchen-Herzen”

Den Altböhmischen Käsekuchen aus der Conditorei Coppenrath & Wiese aus der Verpackung nehmen und leicht antauen lassen. Mit Ausstechformen (Herzen, Sterne, Blumen, Buchstaben und Co.) kleine Motive aus dem Kuchen stechen. Mit Hilfe eines scharfen Messers leicht nacharbeiten, falls sich die Herzen nicht direkt lösen sollten. Den Rest des Käsekuchens entweder direkt naschen, oder aber in Gläser geschichtet mit Obst und Sahne als leckeres Cheesecake-Dessert anbieten. Kein Snack-Rezept war je so einfach!

Rezept Kuchenpraline, Coppenrath und Wiese Käsekuchen

 

 

3.) Happy Bananas!

Jede Wette, dass diese kleinen Kerle das Playdate nicht bis zum Schluss erleben. Mit einem adretten Outfit und einem aufgemalten Gesicht stimmen sie jeden Obstverweigerer um. Ein Stift zur Hand, etwas buntes Papier für das Halstuch und ab ins Picknickgepäck!

gesunde Picknick-Idee, Lustige Obst Figuren

4.) Limonade – Stößchen!

Schöner Trinken aus schönen Flaschen. Eine selbst gemachte Limonade oder Rhabarbersaftschorle, abgefüllt in Mehrwegflaschen (z.B. von Weck) und beklebt mit einem nostalgischen Limonadenetikett sind der Renner. Da wird das Trinken jedenfalls nicht vergessen! Stößchen!

Limonaden Etiketten ausdrucken nostalgisch Picknick

5.) Laugenstange – von veggie bis wurstig

Findet euer Playdate außerhalb der Kaffeezeit statt, eignet sich ein herzhaftes Laugengebäck als Snack! Wir haben unsere Laugenstange aus der Conditorei Coppenrath & Wiese zweimal Picknick-tauglich zubereitet: als Veggie-Variante „Caprese“ und einmal mit Wursteinlage im Hot-Dog-Style.

Laugenstange „Caprese“

Einmal quer halbieren und fächerartig einschneiden. Die Zwischenräume mit Tomaten- und Mozzarella-Scheiben befüllen und nach Belieben würzen.

Zur Mitnahme eignet sich ein Papier-Teller, den ihr nach dieser Faltanleitung als praktisches Körbchen umfunktionieren könnt.

Laugenstange Coppenrath und Wiese, Picknick, Pretzel-Dog

 

Laugenstange „Hot-Dog-Style“

Dieser recht simple Snack Idee ist eine beliebte Stärkung in der Spielpause. Ketchup und Co. zum „einstippen“ sind ebenfalls gern gesehen. Laugenstange einmal quer halbieren, das Innere etwas aushöhlen und eine Wurst hineinstecken.

Pappteller-Körbchen selber machen, DIY, Picknick

6.) Erdbeer-Sahne-Rolle – perfekt portioniert

Eine runde Sache wird’s mit Butterbrotpapier. Auch hier gilt, weniger ist mehr – Teller und Gabeln können zu Hause bleiben. Die leicht angetaute Erdbeer-Sahne-Rolle aus der Conditorei Coppenrath & Wiese in Scheiben schneiden und jede Scheibe in ein Stück Butterbrotpapier hüllen. Die Biskuitrolle fächerförmig in eine Kastenbackform legen und dann heißt es zugreifen und hineinbeißen. Biskuitrollen sind bei Kindern besonders beliebt. Mmhhh…

 

Picknick-Idee, Erdbeer-Sahne-Rolle Coppenrath und Wiese

7.) Popcorn in selbst gemachten Tüten

Das süße Finale ist das Popcorn. Auch hier kommt es auf die Portionierung an. Eine ganze Tüte wäre sicher eine Nummer zu groß – die kleinen Dinge des Lebens machen es eben besonders. Das Tüten-DIY könnt ihr euch in dieser Anleitung ansehen und “nachknicken”. Je bunter das Papier, desto schöner sehen sie aus.

Picknick, Kinder, Essen,

Die Auswahl an unterschiedlichen Leckerbissen ist groß. Fehlt nur noch die Sonne im Gepäck. Was wollen wir mehr? Happy Playdate!

Tipps für ein Picknick, Kinder-Essen, Spielplatz

 

Noch mehr Lust auf Picknick-Ideen? Das könnte euch so schmecken!