Schokoladen-Torte liebt Früchte – wer wird euer Herzblatt sein?

Schokolade-Trüffel-Torte

Credit: Der Tortentraum Schokolade-Trüffel aus der Conditorei Coppenrath & Wiese

Spätestens seit wir uns als Kinder die Stupsnase an Schaufenstern mit schokoüberzogenen Obstspießen platt drückten, wissen wir, diese Kombination kann ein Traumpaar sein – auch für die erste Verabredung. Aber versteht sich denn auch wirklich jede Süßigkeit mit jeder Frucht?

Mix & Match bedeutet soviel wie Produkte zusammenwürfeln und schauen, ob sie passen. In unserem Mix & Match-Ratgeber wird jeweils ein Kuchen oder eine Torte aus der Conditorei Coppenrath & Wiese mit verschiedenen Side-Dishes kombiniert und zu neuen Geschmackserlebnissen zusammengestellt. Das könnt ihr an verschiedenen Anlässen, wie Geburtstagen, Familienfeiern oder eben der ersten Verabredung, machen.

Den Anfang macht eine Schokoladen-Torte – genauer: der Tortentraum Schokolade-Trüffel aus der Conditorei Coppenrath & Wiese.

Es muss ja nicht immer Birne sein

Die Franzosen haben es, wie so oft, kulinarisch vorgemacht. Ihre Birne heißt “Helene” oder auf französisch “Poire belle Hélène” und trifft sich schon seit 1870 mit Schokoladensauce.

Birnen passen gut zur Schokoladentorte

Credit: Thinkstock

Ganz schön lange diese Verabredung, genau! Wir haben für euch mal neue Partner angerichtet, die dem gefährlich guten Duo, dem Bonnie und Clyde der Nachtische sozusagen, das Wasser reichen können.

Voilà lieber Tortentraum (Schokoladen-Torte), hier sind drei schokoladenverliebte Früchtchen in unserem Mix & Match-Ratgeber für dich:

Kandidat 1: Orangen-Schoko-Marmelade

Kandidat 2: Apfel-Kiwi-Konfitüre

Kandidat 3: Caipirinha-Gelee

DIY – Orangen-Schoko-Marmelade selber machen

Orangen Schoko Marmelade

Credit: www.gu.de Fotos: Ulrike Schmid, Sabine Mader

Rezept aus:
“Alles hausgemacht” für ca. 20 Euro von http://www.gu.de.

Zutaten:

  • 100 g Zartbitter-Schokolade
  • 100 g kandierter Ingwer
  • 1,5 kg Bio-Orangen
  • 1 kg Gelierzucker 1 : 1

Zubereitungszeit:

  • Max. 30 Min. Vorbereitung
  • + 30 Min. Kochen
  • Ungeöffnet mindestens 1 Jahr haltbar

Anleitung:

  1. Schokolade in ½ cm große Stücke hacken und über Nacht ins Tiefkühlfach legen. Ingwer in 1 cm große Stücke schneiden. Orangen waschen, halbieren und auspressen. 750 ml Saft in einen großen Topf geben, mit dem Gelierzucker vermischen. Orangenschalen in einem Topf mit Wasser bedeckt aufkochen. 30 Min. zugedeckt bei mittlerer Hitze kochen, in ein Sieb abgießen und abkühlen lassen.
  2. Schalen halbieren, das weiße Innere flach herausschneiden. Die Schalen in dünne Streifen schneiden. 250 g davon mit den Ingwerstücken zum Saft geben und aufkochen. Bei mittlerer Hitze 4–5 Min. sprudelnd kochen. Nach bestandener Gelierprobe (einen Esslöffel der heißen Masse auf einen gekühlten Teller geben und schauen, ob sie geliert) die fertige Marmelade in die vorbereiteten Gläser füllen. Die gefrorene Schokolade reiben oder hacken. Die groben Stücke teelöffelweise darauf geben und vorsichtig und rasch unterheben. Gläser verschließen und die Marmelade abkühlen lassen.

DIY – Apfel Kiwi Konfitüre selber machen

Apfel-Kiwi-Marmelade selber machen

Credit: www.topp-kreativ.de

Rezept aus:
“Die kreative Manufaktur – Geschenke aus der Küche” für ca. 17 Euro, von http://buecher.topp-kreativ.de.

Zutaten für 5 Gläser à 200ml:

  • Saft von 1 Zitrone
  • 3 Kiwis
  • 800 g Äpfel
  • 500 g Gelierzucker 2 : 1
  • 2 Stangen Zimt

Zubereitungszeit:

  • Max. 30 Min. Vorbereitung
  • + 30 Min. Kochen
  • Ungeöffnet mindestens 6 Monate haltbar

Anleitung:

  1. Kiwis schälen und in Würfel schneiden. Die Äpfel ebenfalls schälen und vierteln, das Kerngehäuse entfernen. Äpfel direkt in den Kochtopf reiben, mit Zitronensaft beträufeln und die Kiwiwürfel, den Zucker und die Zimtstangen hinzufügen. Alles bei starker Hitze unter Rühren zum Kochen bringen bis das Kochgut sprudelt. Dann 4 Minuten sprudelnd kochen lassen, dabei ständig rühren.
  2. Topf vom Herd nehmen und die Zimtstangen entfernen. In heiß ausgespülte Marmeladengläser abfüllen, sofort den Schraubdeckel verschließen und die Marmeladengläser auf den Kopf gestellt abkühlen lassen.

DIY – Caipirinha Gelee selber machen

Geschenkideen selbst gemacht

Credit: www.gu.de Fotos: Coco Lang

Rezept aus:
“Geschenkideen aus der Küche” für ca. 17 Euro von http://www.gu.de.

Zutaten:

  • 6 Bio-Limetten oder 4–5 Zitronen
  • 100 g Roh-Rohrzucker (z. B. Demerara)
  • 100 ml Cachaça (Zuckerrohrschnaps)
  • 400g Gelierzucker 1:1
  • Twist-off-Gläser (sterilisiert)

Zubereitungszeit:

  • 30–45 Minuten
  • Ergibt: etwa 600 ml

 

Anleitung:

  1. Limetten heiß waschen, abtrocknen und von 3 Früchten die Schale (möglichst ohne die darunter liegende weiße, bittere Schicht) fein abreiben. Limetten und Zitronen auspressen, bis 300 ml Saft erreicht sind.
  2. Rohrzucker und Cachaça in einem großen Topf aufkochen, 5 Min. kochen und dabei leicht karamellisieren lassen. Zitrussaft und Gelierzucker zugeben und unter Rühren 4 Min. kochen lassen (dabei aufpassen, dass nichts überschäumt, sonst den Topf kurz vom Herd nehmen). Nun die Limettenschale dazugeben und alles weitere 2 Min. unter Rühren kochen lassen. Gelierprobe machen, Gelee in die Gläser abfüllen, auskühlen lassen und aufbewahren.
  3. Bei Verpackung & Dekoration könnt ihr auf den Klassiker setzen: Runde Deckelhauben aus Vichy-Karo-Stoff mit gezacktem Rand und einer farblich passenden Kordel.

Keine Zeit die Side-Dishes für die Schokoladen-Torte selber zu machen?

Dann schaut doch mal beim Marmeladenmädchen vorbei und pflückt euch euer eingemachtes Lieblingsobst mit einem Klick.

So lieber Tortentraum, jetzt musst du dich entscheiden. Welches Früchtchen darf dein Herzblatt sein? Sie haben alle ihre Qualitäten und eine große Gemeinsamkeit: Selbst gemacht und/oder hübsch verpackt sind Marmeladen, Konfitüren oder Gelees die perfekten Gastgeschenke für deine nächste Verabredung.

Entscheide selbst, welche Früchte-Kreation dir aus unserem Mix & Match-Ratgeber am besten gefällt. Die passende Schokoladen-Torte hast du ja schon.

Viel Spaß beim selber und beim glücklich machen!