Kunstvolle Ostern: So gelingt die Brushstroke-Torte!

Brushstroke zu Ostern

Zutaten Bushstroke-Cake zu Ostern Rezept

  • Festtagstorte Erdbeer-Joghurt aus der Conditorei Coppenrath & Wiese
  • 200 g weiße Kuvertüre (oder Candymelts)
  • Lebensmittelfarbe
  • Ostereier

Produkt zum Verzieren

Torte meets Kunst

In der Foodwelt ist es ähnlich wie in der Modewelt. Trends nehmen Einfluss und ziehen sich plötzlich wie ein roter Faden durch die Themen. Aktuell ist Brushstroke buchstäblich in aller Munde. Brushstroke meint zu Deutsch „Pinselstrich“. Aus Schokolade geformte Pinselfarbstriche sind der Dekor-Hype schlechthin.

Die – meist colorierten – Schokoladenstreifen bilden dann durch einfaches Einstecken in eine Torte ein äußerst kunstvolles Dekor. Falls ihr also bisher keinen Pinsel in eurer Küche besessen habt, wird es höchste Zeit euer Repertoire zu erweitern.

Bloggerin Emma zeigt, wie einfach das Handling ist. In unserem Video könnt ihr sehen, wie die Schokoladentechnik funktioniert und wie schnell sich eine bereits fertig gebacken Torte individuell aufhübschen lässt.

Zusätzliches Plus: Zum Style farblich abgestimmte Ostereier komplettieren das Dekor und pimpen die Torte österlich.

Anleitung Brushstroke-Torte zu Ostern:

Die Kuvertüre über einem heißen Wasserbad schmelzen. Einen breiten Streifen Backpapier auslegen. Mit etwas Abstand zueinander kleine Schokoladenkleckse auf dem Papier verteilen. Die Schokolade mit Hilfe eines Pinsels locker in eine Richtung verteilen, sodass einzelne Pinselstriche entstehen. Je nach Belieben kann noch Lebensmittelfarbe hinzugegeben werden.

Die Brushstrokes komplett durchtrocknen lassen.

Die Erdbeer-Joghurt-Torte aus der Verpackung nehmen und nach Anleitung auftauen.

Ostereier auf die Sahnetupfer setzten, die fertigen Brushstrokes in die Oberfläche der Torte stecken und am Tortenrand platzieren.

Und nun schnappt euch Pinsel und Backpapier, um eure Schokoladen-Brushstrokes selbst zu machen. Die ersten „Probestriche“ können natürlich vorgekostet werden. Wetten, dass ihr danach ein echter Brushstroke-Fan werdet? Einfach, lecker und optisch mal was Neues .

Happy Easter!

Kommentar schreiben