Ostertorte dekorieren leicht gemacht

Ostertorte dekorieren leicht gemacht

Rezept "Ostertorte" Zutaten

Verwendete Zutaten

Dieses Rezept teilen

Ostern ist Familienzeit der besonderen Art, in der das gemeinsame Essen groß geschrieben wird. Gemeinsames Essen verbindet! Ostern ist auch das jährlich wiederkehrende Ritual, an dem österliche Deko und das Suchen von versteckten Ostereiern Einzug halten.

Wir haben eine Idee, wie ihr es euch an Ostern gemütlich machen könnt. Pimpt unsere bereits fertig gebackene Himbeer-Bourbon-Vanille-Torte zusammen mit euren Kindern oder Liebsten zur individuellen Ostertorte. Inspiration gefällig? Versteckt zum Beispiel einen kleinen Hasen, kreiert aus Süßwaren, am unteren Rand der Torte. Verziert die Oberfläche der Torte nach Belieben mit euren Lieblingsdekoren – so wird es schön bunt! Ihr mögt lieber eine kleine Torte aus unserem Sortiment? Dann schaut mal, was wir mit unserer Erdbeer-Bourbon-Vanille-Torte „angestellt“ haben.

Anleitung:

Ostertorte dekorieren leicht gemacht 67

Himbeer-Bourbon-Vanille-Torte aus der Verpackung nehmen und auftauen lassen.

Ostertorte dekorieren leicht gemacht 68

Währenddessen den Hasen vorbereiten. Dazu den Kokosmarshmallow halbieren, kleine Marshmallows halbieren und als Stupsschwänzchen und Füße zusammen legen. Zur Fixierung dient ein Feuerzeug, mit dem die Marshmallow-Zuckermasse erhitzt wird und somit zusammenklebt.

Ostertorte dekorieren leicht gemacht 69

Verschiedene Süßwaren als Dekor halbmondartig auf der Torte verteilen.

Ihr habt unsere Ideen nach gestylt und fotografiert?

Dann freuen wir uns, sie auf Instagram bewundern zu können.
Taggt uns gerne (@coppenrathundwiese) und nutzt den Hashtag

#kuchenkult