Pssst! Genießer-Tipp!

White Flat verziert

Kaffeegenuss 2.0 – Flat White mit Latte Art-Verzierung

Wir verkünden unseren Genießer-Tipp

Typischerweise wird die deutsche Kaffeekultur mit einem saftigen Stück Kuchen oder einem üppigen Stück Sahne-Torte in Kombination mit einer Tasse Kaffee zelebriert. Wir setzten neue Maßstäbe und zelebrieren die Kultur mit einem formschönen Duett das optisch und geschmacklich ein Gaumenschmaus par excellence ist.

Wir schwärmen von Flat White kombiniert mit dem Kleinen Augenblick Mousse au Chocolat!

Flat White mit dem Dessert Mousse au Chocolat

Unser Genießer-Tipp: Flat White kombiniert mit dem Dessert Mousse au Chocolat

Flat White – ein Kaffee für’s Auge

Café au lait, Frappucchino und Wiener Melange kennt ihr alle. Um das “Kaffeedurcheinander” perfekt zu machen stellen wir euch heute den Flat White vor – ein Kaffee mit einer Wissenschaft für sich!

Der Flat White wird in einer Cappuccino-Tasse serviert. Die Basis ist ein doppelter Ristretto (kürzer gebrüht als ein Espresso) welcher mit feinporigem Milchschaum in kunstvoller Art und Weise aufgegossen wird.

Im Gegensatz zur aufgeplusterten Milchschaumkrone des Cappuccinos schließt der Mikro-Milchschaum beim Flat White mit dem Tassenrand ab.

In erster Linie punktet die Kaffeespezialität  mit ihrem Aussehen, das auch als gehobene Kunst durchgehen kann und in Fachkreisen „Latte Art“ genannt wird. Ob Palmen oder Herzen, der Kaffeekunst sind beim Flat White keine Grenzen gesetzt. Ist ein wahrer Künstler am Werk geht das Verzieren in die zweite Stufe: mit Farbzusätzen wie Kakao, Vanille oder Zimt werden mittels eines Stäbchens filigrane Zeichnungen als Kaffeetopping auf dem Flat White Cappuccino kreiert. In asiatischen Ländern geht es weitaus skurriler zu. Hier arbeitet man an Drucksystemen die den Mikro-Milchschaum technisch mit Lebensmittelfarbe bedrucken wie ein Blatt Papier. Unglaublich aber wahr!

Wir hingegen starten erst einmal mit der richtigen Milchschaum-Gießtechnik.  Schaut euch das Video an und versucht euer Glück.

Ein Dessert für Genießer: Kleiner Augenblick Mousse au Chocolat

Löffelt euch in den Schokoladenhimmel! Was ihr dafür benötigt? Das Dessert Mousse au Chocolat (ein Genuss für bekennende Schokoholiker), einen Löffel und Lust auf Schokolade! Los geht’s! Schicht für Schicht ein Traum: Drei Schokoladenmousse-Sorten mit Schokoladencrispies verfeinert und Schokobiskuitboden geschichtet und getoppt von edlem Schokodekor. Geht’s noch schokoladiger?!

Mousse au Chocolat Kleiner Augenblick

Ein Dessert für Genießer: Kleiner Augenblick Mousse au Chocolat aus der Conditorei Coppenrath & Wiese

Guten Appetit!

 

Zusammenfassung
recipe image
Rezept-Idee
Flat White und Mousse au Chocolat-Dessert
Veröffentlicht am

Ein Kommentar

  • Luisa

    Wow, das sieht echt super aus! (: Ich werde das später direkt mal ausprobieren, einfach sieht das ja nicht gerade aus. Aber danke, für das Video!

Kommentar schreiben