Rezepte für Cheesecake entdecken

  • Lustig und lecker: Käsekuchen-Sticks

    Aus rund mach gestreift. In unserem Video bekommt ihr die volle Ladung Inspiration für lustig verzierte Käsekuchensticks! Lustig, lecker und leicht gemacht! Say Cheeeeese-Cake!
    0
  • Cheesecake Sticks zur Einschulung

    Passend zur Einschulung haben wir diese Cheesecake-Sticks im Handumdrehen in kleine Schultüten verwandelt. Doch wie gelingen Cheesecake-Sticks? Nichts leichter als das. Unser Video verrät euch, wie es geht.
    0
  • Im Trend: Line-Art-Cake

    Inspirationsschub in Sachen Kuchendekoration gefällig? Wir präsentieren euch den Line-Art-Cake. Der Line-Art-Trend ist mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht an euch vorbeigegegangen. Hier geht's zum Rezept-Video.
    0
  • Fingerfood-Herz zum Muttertag

    Muttertagsgeschenk gesucht? Unser bereits fertig gebackener Käsekuchen lässt sich prima würfeln und mit weiteren Zutaten ergänzen um eure ganz persönliche Herz-Botschaft zu kreieren.
    1
  • Erdbeer-Torte mit Raffaello®

    Wir haben die beliebten Raffaello®-Kugeln für uns als hübsches und vor allem leckeres Tortendekor entdeckt und damit unsere neue Erdbeer-Joghurt-Torte gepimpt. Bereit für die Anleitung?
    0
  • Essenstipp für den Mädelsabend: food platter!

    Ihr stöbert nach Ideen, was es zu Essen geben könnte? Wir denken an ein köstliches und gleichzeitig wunderhübsches süßes Buffet – eine bunte Kuchenkombo auf EINEM Teller. Klingt erst einmal schlicht, aber für das WOW beim Servieren sorgt der neuste Trend: food platter. Und diese Kuchen und Torten sorgen für Vielfalt!
    0
  • Zum Muttertag: Erdbeerkuchen mit Herz

    Es geht doch nichts über ein leckeres Stück Erdbeerkuchen. Vor allem zum Muttertag ist der Kuchen der perfekte Begleiter zum gemeinsamen Kaffee am Nachmittag und damit ein schönes Geschenk. Für alle, die sich nicht so gut mit Backen auskennen haben wir dieses "Rezept" parat.
    0
  • Schmetterlingskuchen zum Kindergeburtstag

    Ein Schmetterlingskuchen ist zum Geburtstag besonders bei Mädchen beliebt. Dieser Schmetterlingskuchen wurde so herrlich bunt aus unserem Käsekuchen gepimpt. Auf zur Anleitung.
    0
  • Happy New Year-Cheesecake

    Gepimpter Cheesecake zu Silvester mit „HAPPY NEW YEAR“-Aufschrift. ABC-Gebäckbuchstaben machen es als kinderleichtes Dekor möglich. Einfache Handgriffe – große Wirkung!
    0

Käsekuchen dekorieren: Alles Käse, oder was?

Käsekuchen dekorieren – klingt, als müsstest du direkt Gouda, Tilsiter und Co. aus dem Kühlschrank holen? Von wegen: Wenn du mit unseren Rezepten Käsekuchen dekorierst, wird es nicht cheesy, sondern süß, fruchtig, lecker und vor allem optisch beeindruckend. Denn unsere Rezepte rund ums Verzieren von Käsekuchen haben es in sich: Entdecke die neuesten Kreationen, Alltime-Favourites und vor allem viele kinderleichte Ideen zum Dekorieren von Cheesecakes – so liefern auch DIY-Neulinge bei der nächsten Kaffeetafel ordentlich ab.

Cheesecake verzieren: Was brauchst du für einen schön dekorierten Käsekuchen?

Mozzarella, Limburger oder vielleicht sogar Harzer Roller – wenn du denkst, dass du diese und andere Käsesorten brauchst, um einen Cheesecake zu dekorieren, bist du auf dem Käse… äh … Holzweg. Um einen Käsekuchen zu verzieren, brauchst du je nach Rezept zum Beispiel Fondant, Lebensmittelfarbe, verschiedene Süßigkeiten, Sahne, Früchte und Co. – also alles, was du in jedem ganz normalen Supermarkt kaufen kannst oder vielleicht sogar schon zuhause hast. Das gilt für eine fruchtige Frühlingstorte genauso wie für erfrischenden Sommerkuchen oder eine Löwentorte. Wir verraten dir in jedem Rezept ganz detailliert, welche Zutaten auf deiner Einkaufsliste stehen sollten. Gilt natürlich auch für Hilfsmittel wie Rührschüsseln, Spritztülle, Holzstäbchen und Co.

Nice and easy – Käsekuchen nach Anleitung dekorieren

Veganer Himbeer-Mandel-Kuchen, Weihnachtlicher Käsekuchen mit Lebkuchenmännern oder Line-Art-Cake – klingt zwar schön spektakulär, aber viel zu aufwändig? Keine Panik: All unsere Rezepte für Käsekuchen-Dekorationen kommen komplett ohne Backen aus. Die Kuchen kaufst du bereits fix und fertig, nur beim Dekorieren legst du selbst Hand an. Und weil wir dir alles Step-by-step erklären, kann beim Käsekuchen Verzieren eigentlich nichts schiefgehen. Du bist absoluter Backstuben- und DIY-Kuchendekorationsanfänger? Macht nix: Bei unseren Rezepten für dekorierte Käsekuchen zum Kindergeburtstag, zu Halloween oder zum Muttertag haben wir streng darauf geachtet, alle Schwierigkeitslevel abzudecken – von „Hilfe, ich habe in der Küche zwei linke Hände“-Niveau bis hin zu „Lasst mich durch, ich bin Kuchendeko-Profi“-Level ist alles dabei. Wirf einfach einen Blick auf die Anleitungen und überzeug dich selbst!

Käsekuchen mit Deko für Geburtstage, Halloween, Ostern, Weihnachten und andere Anlässe

Du möchtest einen Käsekuchen zum Kindergeburtstag dekorieren? Wie wäre es mit einer niedlichen Cheesecake-Maus, einer Eiswaffel aus Käsekuchen und Obst oder Käsekuchen-Sticks in Lustig und Lecker? Klar, freuen sich deine Kids auch über einen „ganz normalen“ Kuchen – richtig Augen machen sie aber, wenn der Käsekuchen im Partymotto verziert ist. Das gilt übrigens nicht nur für kleine Geburtstagskinder: Auch Erwachsene geraten schnell aus dem Häuschen, wenn der Lieblingskäsekuchen plötzlich in einer völlig neuen Optik daherkommt: Für Hippies im Herzen gibt es Cheesecake mit Erdbeeren in Blumenform, Berry-Lovers freuen sich über Blaubeer-Cheesecake im Sommerlook und Minimalisten kommen bei Mini-Cheesecakes voll auf ihre Kosten.

Sei kreativ – dein individueller Käsekuchen schön dekoriert

In deiner Küche bist du der Boss – also worauf wartest du noch? Unsere Rezepte und Ideen für dekorierte Käsekuchen sind deine Inspiration. Denn du kannst alle Verzierungen nach eigenem Gusto abwandeln. Probier dich einfach aus und werde zum Cheesecake-Designer. Du hast schon alle Käsekuchen-Dekorationen durch und bist auf der Suche nach neuem Kuchendeko-Input? Dann schau doch mal bei unseren Rezepten für Torten, Cake Pops oder Brötchen vorbei – denn ja, auch Brötchen kannst du individuell dekorieren. So wirst du mit wenigen Handgriffen zum King bzw. zur Queen of Breakfast!