Skyline-Motivtorten selber machen: New York und Co zum Anbeißen

Skyline Torte New York

Credit: www.mannbackt.de

 

Eine der bekanntesten Skylines ist die von New York: unverkennbare Wolkenkratzer, wie das Empire State Building, zieren die Stadtkulisse.

Skylines sind kult: Man kennt sie in Form von Postern oder auch als Wandtattoos. „Skyline-Motivorte war uns bis vor kurzem jedoch noch unbekannt. Mannbackt.de und lebutiksofie.blogspot.de zeigen auf ihren Blogs, wie schön diese neuen Motivtorten-Kreationen aussehen können.

 

Städteflair trifft Motivtorten

Ein Happs und New York ist im Mund. Heutzutage gibt das Tortenzubehör alles Denkbare her, sodass man sich New York praktisch selber backen kann. Wir zeigen euch, wie ihr die tollen Motivtorten selber machen könnt!

Fondant ist das Geheimnis, aus dem sich so manche Kreation selber machen lässt. Dünn ausgerollt, kann die gewünschte Stadtkulisse hinein geschnitzt werden.

Amsterdam, Berlin, Singapur – eure Lieblingsstadt wird  als „Scherenschnitt“ einfach rund um einen Tortenrand gelegt und bildet dekorative Gebäudefronten – fertig ist die Skyline-Motivtorte! So leicht geht selber machen!

 

Kleiner Tipp: Leichter wird’s, wenn die Torte bereits fertig gebacken ist. Eine Festtagstorte Schokoladen-Sahne aus der Conditorei Coppenrath & Wiese zum Beispiel lässt sich prima mit weißem Fondant überziehen und mit schwarzer Fondant-Skyline verzieren. In unserem Video-Tutorial zeigen wir euch Schritt für Schritt, wie ihr eine Torte mit Fondant oder Marzipan überziehen könnt.

Falls euch das Ausschnitzen der Skyline aus dem Fondant zu aufwendig ist, schafft beispielsweise der „Ausstecher New York“ aus dem webshop www.zucker-orchidee.de Abhilfe. Hier kann die Stadtkulisse direkt ausgestanzt und um die Torte gelegt werden.

Skyline-Torten sind definitv ein Hingucker auf der Kaffeetafel! Wir finden diese Art der Motivtorten super innovativ.

New York, Rio, Tokyo….

Skyline Gateau

Credit: www.lebutiksofie.blogspot.de

 

Für weitere Skylines gibt es hier ein paar Anregungen. Das ein oder andere Gebäude kann dabei sicher in vereinfachter Weise dargestellt werden.

 

ThinkstockPhotos-493322085_web

Ihr habt unsere Ideen nach gestylt und fotografiert?

Dann freuen wir uns, sie auf Instagram bewundern zu können.
Taggt uns gerne (@coppenrathundwiese) und nutzt den Hashtag

#kuchenkult

2 Kommentare “Skyline-Motivtorten selber machen: New York und Co zum Anbeißen

  1. Halli hallo ihr Zuckersüßen!

    Was für eine zuckersüße Idee!!

    Eine Freundin von mir war jetzt in NY und ich wollte ihr etwas backen 🙂 Da kommen eure Inspirationen genau richtig!

    Zuckersüße Grüße

    Fräulein Zuckerbäckerin

    1. cw-sniermann sagt:

      Liebe Zuckerbäckerin,

      das freut uns sehr. Viel Vergnügen und gutes Gelingen.

      Viele Grüße,
      das Kuchenkult-Redaktionsteam

Schreibe einen Kommentar

Bewerte diesen Bietrag

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

What is 13 + 2 ?
Please leave these two fields as-is:
Bitte beantworten Sie die Sicherheitsfrage um Ihren Kommentar abzuschicken (Spamschutz).