Triumphzug eines süßen Kringels: der Cronut

Cronut-Fuellung179212941_web-1

Cronut: blättrig, zuckrig mit süßer Füllung – der unwiderstehliche Kringel

 

New York steht Schlange für ihn!

Der Cronut: eine unwiderstehliche Mischung aus Croissant und Donut  ist seit dem letzten Jahr eines der heißbegehrtesten süßen Gebäcke in New York und auch bei uns sind mittlerweile alle im Cronutfieber. Der blättrig-fluffige Kringel  à la francais und made in USA ist DAS süße Musthave und hat den neuesten Foodtrend: Hybridfood eingeführt. Der süße Kringel wird in Öl ausgebacken, dann gezuckert, mit Creme gefüllt und als Highlight mit süßer Glasur über zogen. Hmmh kein Wunder das die New Yorker gerne für diese runde Köstlichkeit Schlange stehen.

 

Wer hat’s gemacht:

Erfunden hat das süße „Hybrid-Gebäck“ Konditor Dominique Anselm im Mai 2013 und seit dem ersten Tag des Verkaufs ist der Hype um den Cronut nicht abgeklungen. 2 Kringel pro Person kann man vor Ort erwerben, mehr gibt’s nicht an der Cronut-Theke. Und was so heißbegehrt ist hat auch seinen Preis, so ein Kringel kostet 5 Dollar und auf dem Schwarzmarkt bringt ein Cronut bis zu 40 Dollar pro Stück! Wir sind beeindruckt, welchen Wert so ein Trendgebäck haben kann.

Auch bei uns kann man Cronuts mittlerweile in einigen Städten kaufen und es gibt unendlich viele Rezepte im Internet dazu. Kommen wir damit zur wichtigsten Frage:

Kann man Cronuts eigentlich auch selber machen? Ja, man kann!

Konditorin Andrea Schirmaier-Huber verrät im GU Ratgeber “süße Cronuts” 18 raffinierte Rezepte für cremige, fruchtige und schokoladige Cronuts mit süßen Glasuren und Toppings.
Also ran an die hippen Kringel und beim Genießen von New York träumen.

Suessee-Cronuts---300dpi_web

credit:GU / Fotografie: Anke Schütz

 

 Kalorien – aber bitte sehr.

Eines müssen wir an dieser Stelle sagen, für den Cronut gilt schweigen und genießen. Denn wenn die große Kalorienfrage ins Spiel kommt, kann der Cronut mit ca. 500 Kalorien pro Stück nur als echter Hammer bezeichnet werden.
Doch wer will schon über Hüftgold nachdenken, wenn einen so ein süßer Kringel verführt….

030_1-Cookies-and-Cream-Cronuts_web

Cookies an Cream Donut-Rezept “süße Cronuts” GU / Fotografie: Anke Schütz

 

 Trendgebäck Hybrid – Es gibt noch mehr!

Der Trend Hybrid-Food oder auch Zwitter-Snack geht weiter in New York. Neben Cronuts gibt es mittlerweile auch Cragels oder Bruffins. Diese neuesten Foodtrends findet man in Brooklyn in „Smorgasburg“ der Markthalle für Delikatessen und ein Treffpunkt von Kreativköchen und Feinschmeckern. Hier gibt es die süßen Hybriden wie Cragels, von außen ein Bagel, von innen ein Croissant. oder der Bruffin, eine Kreuzung aus Brioche und Muffin mit einer leckeren Füllung.

Nun wir fangen erst einmal mit unserem neuen Lieblingskringel dem Cronut an und warten dann geduldig auf die anderen süßen Trends aus Übersee.

Vergessene Trends

Und wer mal wieder in süßen Kindheitserinnerungen schwelgen möchte,  findet z.B. unter „Wo ist denn der Hermann“ geblieben oder das geliebte Kindergebäck „Kalter Hund“ bzw. „Kalte Schnauze“ vergessene Trends mit Suchtfaktor.

 

Summary
Article Name
Triumphzug eines süßen Kringels: der Cronut
Description
Der hippste Kringel aus New York heißt Cronut und ist fluffig, blättrig, zuckersüß und einfach unwiderstehlich. Wir sind dem Hybrid-Food-Trend nachgegangen.