Cheesecake Sticks zur Einschulung

Cheesecake Sticks zur Einschulung

Schwierigkeitsgrad

Rezept

Verwendete Zutaten

Dieses Rezept teilen

Cheesecake-Sticks im Schultüten-Style

Gar nicht so leicht aus all den Rezepten zur Einschulung eine Wahl zu treffen? Das glauben wir sofort. Wenn ihr einen brandaktuellen Trend nachahmen möchtet, können wir euch diese Cheesecake-Sticks für kleine und große Gäste zum großen Tag ans Herz legen. Der Name sagt es: hinter dem englischen Begriff verbirgt sich Käsekuchen am Stiel. Passend zur Einschulung haben wir diese Cheesecake-Sticks im Handumdrehen in kleine Schultüten verwandelt. Doch wie gelingen Cheesecake-Sticks? Nichts leichter als das. Mit unserem Käsekuchen habt ihr eine kompakte Basis, in dessen Stück-Rückseiten kurzerhand ein Eisstiel gesteckt wird. Die finale Stabilität und verspielte Optik bekommt ihr durch das Eintauchen des Käsekuchens in Kuvertüre.

Fertig gebackene Kuchen sind manchmal die Rettung, wenn es mal schnell gehen soll, man keine Muße zum Backen hat oder schlicht weg zwei linke Hände am Rührgerät. Besonders in diesem Fall eignen sich der Käsekuchen perfekt. Und weil es zur Eischulung oftmals viele Dinge zu erledigen gibt, ist man für praktische Tipps dankbar. Ein weiteres Plus: Jede kleine Schultüte lässt ich anders verzieren oder sogar personalisieren. Inspirationen liefern unsere Fotos und unser Video. Dort erfahrt ihr auch Schritt, wie ihr die Cheesecake-Sticks zubereiten könnt.

Anleitung:

Foto-Rezept:

Cheesecake Sticks zur Einschulung 28

Den Altböhmischen Käsekuchen aus der Verpackung nehmen und antauen lassen.

Cheesecake Sticks zur Einschulung 29

Im noch leicht gefrorenem Zustand in 12 Stücke schneiden.

Cheesecake Sticks zur Einschulung 30

Eisstiele in die Rückseiten der Käsekuchenstücke stecken.

Cheesecake Sticks zur Einschulung 34

Kuvertüre über dem heißen Wasserbad schmelzen, Sonnenblumenöl unterrühren und die Käsekuchen am Stiel damit überziehen.

Cheesecake Sticks zur Einschulung 35

Jedes Stück direkt mit Dekor versehen. Abschließend die runden Waffeln in Dreiecke schneiden, mit Zuckerschrift, wie im Bild zu sehen verzieren und servieren.

Ihr habt unsere Ideen nach gestylt und fotografiert?

Dann freuen wir uns, sie auf Instagram bewundern zu können.
Taggt uns gerne (@coppenrathundwiese) und nutzt den Hashtag

#kuchenkult