Ostertorte dekorieren: Ideen für einfache Ostertorten

  • Osterkuchen à la „Bunte Platte“

    Zusammenkommen der Familie ist einfach unbezahlbar – vor allem zu besonderen Anlässen, wie Ostern. Und wo viele Leute zusammenkommen, treffen auch unterschiedliche Geschmäcker aufeinander. Vielfalt – jedoch im überschaubaren Rahmen zahlt sich hier aus. Dafür haben wir eine schöne Idee für euch entwickelt! Hier geht's zur Idee!
    1
  • Osterdessert: Brombeer-Biskuitrolle mit Dekor

    Die Methode des „Clever pimpen statt lange backen“ hat sich bei uns bewährt, was nichts anderes bedeutet, als die Brombeer-Rolle noch nach ganz persönlichen Vorlieben aufzubrezeln! Zum Beispiel passend zu Ostern mit sahnigen Osternestern.
    1
  • Ostereier- Schokotorte

    Die Fastenzeit ist um? Der Verzicht auf Süßes ist passend zu Ostern Vergangenheit, also lautet die Devise zum Fest: Gönnt euch! Die Geschmacksknospen lechzen nach Schokolade? Dann serviert eurer Familie und euch diesen Schokotraum.
    0
  • Batida de Côco-Torte mit Osterdekor

    Anstelle einer Eierlikörtorte soll es in diesem Jahr mal etwas ganz anders sein? Eine Idee fruchtiger vielleicht? Ein Schuss „Karibik“ (mit ein bisschen Alkohol) sollte bestenfalls auch enthalten sein? Ha! Dann haben wir den perfekten Kandidaten für eure Ostertafel.
    0
  • Ostertorte dekorieren leicht gemacht

    Wir haben eine Idee, wie ihr es euch an Ostern gemütlich machen könnt. Pimpt unsere bereits fertig gebackene Himbeer-Bourbon-Vanille-Torte zusammen mit euren Kindern oder Liebsten zur individuellen Ostertorte. Inspiration gefällig?
    0
  • Osternester aus Windbeuteln

    Unter den kleinen, mit Ostereiern gefüllten Schokoladennestern, verstecken sich unsere Windbeutel. Die perfekte Basis für dieses süße "Osternester-DIY".
    0
  • Piñata-Ostertorte

    Hier werden die Ostereier ausnahmsweise einmal in der Torte versteckt und macht sie damit zum Inside-Suprise-Cake - zu deutsch "Überaschungskuchen". Dieser Piñata-Cake hat's im wahrsten Sinne "in sich"! Frohe Eiersuche!
    0
  • Fondant-Hasen auf der Ostertorte

    Für dieses Tortenstyling haben wir daher auf das gekaufte Dekor-Häschen verzichtet und für alle DIY-Fans eine Anleitung zusammengestellt, wie ihr diese Tortendeko aus Fondant selber machen könnt. Unser Video zeigt euch Schritt für Schritt, wie es geht.
    0
  • Osternester auf Tortenstücken!

    Vielfalt auf der Kaffeetafel ist besonders zu Ostern ein großes Thema! Und wenn die "Vielfalt" dann noch besonders schön und österlich in Szene gesetzt - um so besser! Schaut euch an wie ihr diese Tortenstücke zu Ostern servieren könnt.
    0
  • Biskuitrolle mit Möhren dekorieren

    Echte Möhren sind hier natürlich nicht gemeint! Dennoch sehen die Marzipanmöhren täuschend echt aus. Statt Erde haben wir auf Schokosahne und -raspeln gesetzt. Super easy und toll vorzubereiten.
    0
  • Kunstvolle Ostern: So gelingt die Brushstroke-Torte!

    Backen ist manchmal eine Kunst. Wenn nicht, dann aber auf jeden Fall das Verzieren. Diese bunten Streifen bestehen aus Schokolade und nennen sich "Brushstrokes". Die Ostereier verleihen dem Dekor eine österliche Note. Unser Video zeigt euch Schritt für Schritt, wie ihr diese Torte pimpen könnt.
    0
  • Perfekt zu Ostern: Marzipankuchen mit Salted-Caramel

    Ein Osterkuchen für alle Backmuffel - dieser Marzipankuchen ist schnell gepimpt! Mit diesem Rezept beginnt eine neue Kuchenära! Anstelle des akkuraten Dekorierens haben wir uns dieses Mal für ein ordentliches Durcheinander entschieden.
    0
  • 10 grandiose Ostertorten-Stylings

    5 Blogger, die aus Tiefkühltorten 10 verschiedene Osterstylings kreiert haben! Die Ergebnisse sind zauberhaft und abwechslungsreich. Klickt hier für jede Menge Ostertorten-Ideen.
    0
  • Ostern für Genießer!

    Kein Ostern ohne Eier und Torte, wir haben dies einfach aber wirkungsvoll kombiniert und wie der Hase auf die Rolle kommt erfahrt ihr hier auch.
    2

Torten und Kuchen zu Ostern: Schnelle, einfache und ausgefallene Kuchendeko

Torten und Kuchen dürfen zu Ostern auf der Kaffeetafel genauso wenig fehlen wie bunt bemalte Eier im Osternest oder niedliche Häschen und putzige Küken in der Tischdeko. Doch wer hat schon Lust, kurz vor dem Fest noch aufwendige Torten und Kuchen zu Ostern zu backen? Eben – wir auch nicht! Deshalb schlagen wir dieses Jahr keine Eier für den Teig auf, sondern holen unsere Kuchendeko-Materialien aus dem Schrank: Es wird Zeit für atemberaubend dekorierte Torten und Kuchen zu Ostern – wie immer bei uns natürlich ganz ohne backen. Ob Apfelkuchen mit Möhren-Frischkäse-Frosting oder Ostereier-Schokotortemit diesen köstlichen Torten und Kuchen zu Ostern stiehlst du dem Osterhasen garantiert die Show.

Osterkuchen und -torten selbst dekorieren: Warum sind unsere Rezepte zu Ostern so beliebt?

Draußen wird es langsam wärmer, die ersten Blümchen stecken ihre bunten Köpfchen aus der Erde und die Kids bringen die ersten bemalten Eier aus dem Kindergarten mit nach Haus. Klar, was das bedeutet: Ostern steht vor der Tür. Und während der Osterhase sich langsam warmhoppelt, kannst du es dir in diesem Jahr richtig schön gemütlich machen. Richtig gehört: Denn mit unseren Kuchen und Torten für Ostern musst du dir keine Gedanken über hektische Vorbereitungszeiten, endlos lange Einkaufstouren oder aufwendiger Back-Action machen.

Unsere Rezepte für Osterkuchen und Ostertorten kümmern sich nämlich ausschließlich um die Kuchendekoration. Die Kuchen und Torten selbst sind schon fix und fertig gebacken. Du musst sie nur noch auftauen bzw. fertigbacken und schon kannst du mit der Kuchendeko zu Ostern beginnen. Die Zutaten, die du dafür benötigst, bekommst du normalerweise in jedem Supermarkt – manches hast du vielleicht sogar ohnehin in deinem Vorratsschrank parat.

Du denkst, das waren schon alle Vorteile unserer Ostertorten und -kuchen? Von wegen! Unsere Ideen für ausgefallene Osterrezepte bieten spektakuläre WOW-Momente – da kann der Osterhase nur noch mit seinen Löffeln schlackern. Klassischer Rührkuchen war gestern. Heute gibt es Ostertorte Erdbeer-Pannacotta, Osternester aus Windbeuteln oder eine spektakuläre Piñata-Ostertorte!

Osterkuchen für Back-Profis und Deko-Neulinge

Normalerweise backst du immer Osterkuchen nach einfachen Rezepten? Kein Problem: Unsere Kuchenrezepte für Ostern sind so kinderleicht umzusetzen, dass du dafür nicht einmal einen Backofen brauchst. Diese Ostertorten kannst du einfach und schnell zubereiten – notfalls auch last minute, wenn die Familie schon fast an deiner Tür klingelt. Und falls es für dich gar nicht extravagant genug sein kann: Auch für erfahrene Hobby-Konditoren haben wir an die passenden Rezepte gedacht. Wer da nicht auf den Geschmack kommt, ist selbst schuld.

Osterkuchen einfach und schnell: Mit diesen Basics gelingen Osterkuchen und -torten im Nu

Zugegeben: Eier haben die meisten von uns zu Ostern wohl reichlich im Haus. Doch auch wenn man ohne sie bei den meisten Osterkuchen kaum auskommt, kannst du sie getrost links liegen lassen. Schließlich kommen uns ausschließlich Kuchen und Torten zu Ostern auf den Tisch, die bereits fix und fertig gebacken wurden. Ganz ohne Extrazutaten gelingt aber auch unsere Deko für Ostertorten nicht. Doch keine Panik: In puncto Material und Co. kommen (fast) nur Dinge zu Einsatz, die vermutlich eh in deiner Küche zu finden sind. Und selbst wenn du für deine Torte zu Ostern noch ein paar Basics besorgen musst – Werkzeuge und Utensilien kannst du normalerweise mehrfach verwenden.

Folgende Hilfsmittel kannst du für viele unserer Osterkuchen-Rezepte gebrauchen:

  • Spritztüte
  • Rührschüssel
  • Scharfes Messer
  • Papierförmchen
  • Ausroller

Während der Osterhase noch dabei ist, die letzten Eier zu bemalen, gibst du in der Küche Vollgas und stellst die letzten Zutaten für deinen Osterkuchen zusammen. Nichts leichter als das – denn die meisten Sachen findest du in der gewöhnlichen Backabteilung deines Supermarktes. Der Vorteil: Du kannst alles schon weit im Voraus besorgen und musst dich nicht mit vielen anderen kurz vor knapp durch den Markt schieben und verzweifelt auf die Suche nach der letzten Packung Mehl gehen.

Hier die häufigsten Zutaten für unsere Torten und Kuchen zu Ostern:

  • Fondant
  • Zucker-Dekor
  • Lebensmittelfarbe
  • Marzipan
  • Kuvertüre
  • Sahne
  • Ostereier in allen Variationen

Ostern ohne Eier ist wie Weihnachten ohne Geschenke. Deshalb dürfen bunt verpackte oder zartschmelzende Schokoeier bei der Torten- und Kuchendeko zu Ostern nicht fehlen. Extrabonus: Ob Mousse au Chocolat-Torte simpel mit Eiern gepimpt oder kunstvolle Brushstroke-Torte zu Ostern – die Deko kann man am Ende auch einfach vernaschen.

Oster-Bäckerei: Unsere Rezepte funktionieren ohne backen

Wir haben dir bereits verraten, warum unsere Kuchen zu Ostern so herrlich schnell und einfach gelingen. Sie sind bereits vorgebacken und du musst sie nur noch auftauen und/oder fertigbacken. Achte dabei bitte immer stets genau auf die Herstelleranweisung oder alternativ auf unsere Empfehlung im jeweiligen Rezept.

Die schönsten Kuchen und Torten zu Ostern

Der süße Oster-Bunny kann einpacken – denn gegen unsere schnellen und einfachen Osterkuchen mit spektakulärer Deko kommt er nicht an. Und wenn die Ostereier links liegen bleiben, kannst du dir sicher sein, dass du mit deiner Fondant-Ostertorte einen Volltreffer gelandet hast. Und weil Geschmäcker bekanntlich verschieden sind, haben wir für Marzipan-Genießer, Schoko-Lover und Frucht-Gourmets zahlreiche Rezepte im Gepäck.

Besonders vielseitig wird es mit unseren Osterkuchen à la „Bunte Platte“ – hier findet garantiert jeder eine Leckerei für sich. Das Osterdessert Brombeer-Biskuitrolle mit Dekor wiederum ist herrlich fruchtig-frisch und leicht, während die Batida de Côco-Torte mit Osterdekor einen Hauch Karibik in dein frühlingshaftes Zuhause bringt. Bei dir sitzen nicht nur Naschkatzen am Tisch? Dann schau doch mal bei unserem Osterbrunch mit süßen Ideen für Lang(ohren)-Schläfer vorbei.

Osterkuchen-Ideen am laufenden Band: Entdecke unsere aktuellsten Ostertorten-Rezepte!

In unserer Backstube läuft die Ideenschmiede immer auf Hochtouren. Und während der Osterhase sich nach seiner Tour erst einmal ordentlich erholen muss, bereiten wir schon die schönsten Ideen fürs nächste Jahr vor. Deshalb lohnt es sich, regelmäßig bei uns vorbeizuschauen. Denn viele unserer Osterkuchen kannst du ganz einfach abwandeln und so das ganze Jahr über servieren. Übrigens: Wir halten natürlich nicht nur zu Ostern tolle Ideen für Dekorationen von Kuchen und Torten bereit – auch zum Geburtstag, Weihnachten, Halloween und Co. versorgen wir dich mit köstlichen Inspirationen für schnelle, einfache und spektakuläre Kuchen- und Tortenträume.

Zusammenfassung
Veröffentlicht am
Bewertung
2.51star1star1stargraygray Based on 89 Review(s)