Osterhasen Kuchen

Karottenkuchen zu Ostern 59

Schwierigkeitsgrad

Rezept

Verwendete Zutaten

Dieses Rezept teilen

Einfacher & schneller Osterkuchen

Mit diesem süßen Osterhasen-Kuchen begeistert ihr die ganze Familie am Tisch!

Nachdem die traditionelle Ostereier-Suche erfolgreich war, darf ein köstliches Stück Kuchen am Nachmittag nicht fehlen.
Und für österliches Vergnügen auf dem Kuchenteller sorgt dieser süße Osterhasen-Kuchen.
Keinesfalls muss es dabei in der Küche sonderlich aufwendig zugehen. Mit einer bereits schon fertig gebacken Banana-Split Torte und schnell gemachten Osterhasen und Möhren aus Fondant, kreiert ihr den süßen Osterhasen im Nu.
Einfach niedlich wie er sich in den Tiefen der feinen Schokobikuit-Brösel auf feine Marzipan Rübli- Suche begibt und den Gästen am Kaffeetisch seinen süßen Puschelschwanz entgegenstreckt, fast zu schade ihn dabei zu stören, doch dieses Rezept ist zu köstlich, das muss man einfach probieren…

Anleitung:

 

Foto-Rezept:

Karottenkuchen zu Ostern 29

Schritt 1 „Die Torte“:
Die Banana-Split Meistertorte von Coppenrath & Wiese aus der Verpackung nehmen, auf eine Tortenplatte geben und auftauen lassen.

Karottenkuchen zu Ostern 31

Schritt 2 „Das Möhrengrün“:
Für das Möhrengrün nehmt ihr ca. 30g des Fondants und färbt es mit der Lebensmittelfarbe grün ein. Anschließend rollt ihr das Fondant in schmale Streifen und schneidet ca. 25 Stück mit einer Länge von 8-10cm. Diese knickt ihr in der Mitte zu einem „V“.

Karottenkuchen zu Ostern 32

Schritt 3 „Der Osterhase“ und die „Pfötchen“:
– Für den „Osterhasen“ benötigt ihr 90g des Fondants. Diesen einfach in eine kugelförmige Form bringen.
– Für den „Puschel“ ca. 10g Fondant zu einer kleinen Kugel formen.
– Für die „Pfötchen“ ca. 10g Fondant zu zwei kleine Ovale formen. Und nochmal ca.5g Fondant rosa einfärben für die „Tatzen“.

Karottenkuchen zu Ostern 34

Schritt 4 „Der Puschel“:
Für den richtigen „Puschel-Effekt“ bearbeitet ihr die kleine 10g Kugel einfach mit einem Holzspieß oder Zahnstocher und bekommt dadurch die plüschige Optik. Anschließend setzt ihr sie auf die große Fondant Kugel – dies bildet den „Osterhasen-Körper“.

Karottenkuchen zu Ostern 35

Schritt 5 „Die Häschengrube“:
Damit sich der Osterhase auch tief einbuddeln kann, nehmt ihr einfach eine kleine runde Ausstechform – Durchmesser ca.3-4 cm –  und hebt die Schokobiskuit-Brösel und obere Tortenschicht etwas heraus. Dort kann dann der Osterhasen-Körper eingesetzt werden.

Karottenkuchen zu Ostern 37

Schritt 6 „Osterhasen-Torte dekorieren“:
Nun den Osterhasen-Körper und Pfötchen auf die Torte setzen. Drum herum das Karotten-Grün aus Fondant in die Torte stecken.

Karottenkuchen zu Ostern 38

Schritt 7 „Der Feinschliff“:
Zum Schluss noch die Marzipan-Rübli zwischen dem Karotten-Grün und Osterhasen verteilen und schon kann die Osterhasen-Torte verputzt werden.

Ei Ei Ei…Osterei Torte

Ihr könnt gar nicht genug bekommen vom Ostereier-Suchen? Wir haben noch viele weitere köstliche Ostereier-Torten und Kuchen Rezepte. Ob eine fruchtige Oster(ei)-Torte oder den Klassiker: Spiegelei-Kuchen vom Blech – wir wünschen auf jeden Fall genüssliche Ostern!

Zusammenfassung
recipe image
Rezept-Idee
Osterhasen Kuchen
Author
Veröffentlicht am

Ihr habt unsere Ideen nach gestylt und fotografiert?

Dann freuen wir uns, sie auf Instagram bewundern zu können.
Taggt uns gerne (@coppenrathundwiese) und nutzt den Hashtag

#kuchenkult