Osterhasen-Kuchen im Comic-Cake Style

Osterhasen-Kuchen im Comic-Cake Style

Schwierigkeitsgrad

Dieses Rezept teilen

Rezept für einen süßen Osterbunny

Super sweet und super lecker ist dieser Osterhasen-Comic-Cake – absolut trendy noch dazu! Eure kleinen und großen Osterbunny-Freunde werden ihn sicherlich lieben UND im Nu vernaschen!

Welcher Kuchen sich unter der zarten Creme versteckt hat und wie ihr diesen Comic-Cake nachmachen könnt, zeigen wir euch im Video. Schaut´s euch an wie einfach es geht!

Anleitung:

  • Apfel-Walnuss-Kuchen (oder ein Favorit-Kuchen eurer Wahl) aus der Verpackung nehmen und ca. 1h auftauen lassen
  • eine größere und eine etwas kleinere Seite abschneiden und als „Osterhasen-Ohren“ anlegen
  • die Butter cremig schlagen, die Tortencreme und Milch dazugeben und zu einer Creme anrühren
  • einen Teil der Creme rosa einfärben und in einen Spritzbeutel abfüllen – hier verwendet ihr zwei unterschiedliche Sterntüllen
  • den anderen Cremeteil mit brauner und gelber Lebensmittelfarbe goldbraun einfärben und den Hasenkopf damit einstreichen
  • die Ohren, Locken und den Halsschmuck mit der rosa Creme aufspritzen
  • anschließend das Marshmallow-Herz als Nase auflegen
  • nun die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen lassen und mit einem Spritzbeutel die Konturen des Kuchens nachzeichnen – sodass der coole Comic-Effekt entsteht
  • die Augen und Barthaare mit der Schokolade noch aufspritzen und
  • zum Schluss den Kuchen mit Zuckerperlen bestreuen
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Oster-Kuchen & Co

Hoppelt doch mal rüber zu unseren anderen köstlichen Oster-Torten Rezepten. Den Link findet ihr hier – viel Spaß!

Ihr habt unsere Ideen nach gestylt und fotografiert?

Dann freuen wir uns, sie auf Instagram bewundern zu können.
Taggt uns gerne (@coppenrathundwiese) und nutzt den Hashtag

#kuchenkult