Hochzeitstorten-Etagere ganz einfach selbst befüllen

Hochzeit 113

Schwierigkeitsgrad

Hochzeitstorte Rezept Zutaten

Verwendete Hochzeitstorten

Ein süßer Hochzeitsmoment: Das Servieren der Hochzeitstorte

Neben allen emotionalen Momenten einer Hochzeit gibt es traditionell auch den süßesten Moment am großen Tag: Das Servieren der Hochzeitstorte. Ein Augenblick der meist sogar Einzug ins Hochzeitsalbum findet. Grund genug, dass die Hochzeitstorte ein echter Knüller werden sollte! Je nach Hochzeitskonzept, also der Deko- und Farbgebung der Hochzeit, reiht sich die Tortendeko meist ins Gesamtgefüge ein. Noch immer angesagt: der “Vintage Look“. Ein Konzept in Pastellfarben, weiß, rosa mit rustikalen Holzelementen im „used design“ – für Romantiker, Nostalgiker, Detailverliebte und Blumenfreunde.

Die passende Inspiration für die Vintage-Torte, ach was sagen wir, sogar für eine ganze Etagere haben wir -taddaaa- gleich hier für euch.

Eine ganze Hochzeitstorten-Etagere, die bestückt ist mit vielen süßen Teilchen und natürlich der Torte. Etwas Kleines, etwas Großes, Mittleres, Fruchtiges, Sahniges – für jeden Gast und natürlich das Brautpaar ist etwas dabei.

Und das Beste, diese Tortenetagere könnt ihr – auch ohne zu backen– ganz leicht selber bestücken. Wie jetzt?! Bekennt euch mit „ja ich will“ und ab zum Rezept!

Anleitung: 5-stöckige Hochzeitsetagere selbst bestücken.

Wenn ihr das Servieren eurer Hochzeitstorte –ohne Konditor- selbst in die Hand nehmen wollt, so gelingt euch das auch ganz ohne Stress. Unsere Torten und Kuchen haben einen unschlagbaren Vorteil, ihr müsst sie lediglich aus dem Tiefkühlschlaf holen und könnt sie ganz wedding-like weiterpimpen.

Die Basis ist die fünfstöckige Etagere, die ihr Stockwerk für Stockwerk befüllen könnt:

  • Käsesahne-Blechkuchen
  • Donuts
  • Käse-Sahne-Torte
  • Donuts und Mini-Berliner
  • und als Krönung die Batida de Côco Passion Torte.

Hochzeitstorten-Etagere ganz einfach selbst befüllen

Hochzeitstorte “Käse-Sahne” vorbereiten:

Die Käse-Sahne-Torte aus der Verpackung nehmen und leicht antauen lassen. Die Torte mit Hilfe des kreisrunden Ausstechers mittig ausstechen. Zusätzlich gelingt das Ausstechen mit Hilfe eines scharfen Messers etwas leichter. Die Torte auf die Etagere geben und den Stab des Ständers durch das Loch führen.

Hochzeit 98

Für den Drip die Candymelts, gemischt mit dem Palminfett über einem heißen Wasserbad zum Schmelzen bringen und gut miteinander vermischen. Die Dripsoße leicht auskühlen lassen und mit einem Löffel entlang des Tortenrands unterhalb der Tupfer verteilen, sodass sie seitlich leicht herunterläuft. Den Torstenständer vollständig aufbauen.

Hochzeitstorte “Batida de Côco” vorbereiten:

Die Batida de Côco-Torte aus der Verpackung nehmen und leicht antauen lassen und auf die oberste Platte des Tortenständers geben.

Hochzeitstorten-Etagere ganz einfach selbst befüllen 1

 

Für den Drip die Candymelts, gemischt mit dem Palminfett über einem heißen Wasserbad zum Schmelzen bringen und gut miteinander vermischen. Die Dripsoße leicht auskühlen lassen und mit einem Löffel entlang des Tortenrands verteilen, sodass sie seitlich leicht herunterläuft. Als Tortentopping Blumen nach Wahl auflegen. Die Stängel der Blumen zuvor mit lebensmittelechtem Blumenkrepp umwickeln.

Hochzeit 120

Schwierigkeitsgrad

Käse-Sahne-Blechkuchen mit Drip Rezept-Zutaten

Verwendete Zutaten

Käse-Sahne-Blechkuchen mit Drip und Baiser

Das “Erdgeschoss” der Etagere könnt ihr mit einer Auswahl an Käse-Sahne-Blechkuchenstücken befüllen. Den passenden Wedding-look erhalten die fruchtig-cremigen Schnitten mit einer Drip-Soße, Baiser und Raffaello®.

Anleitung:

Die Käse-Sahne-Blechkuchen aus der Verpackung nehmen und im noch gefrorenem Zustand weiterverarbeiten. Dazu die restliche Drip-Soße am äußeren Rand eines jeden Stückes mit Hilfe eines Löffels verteilen und leicht herunterlaufen lassen. Die Mandarine ebenfalls mit der Soße nach Belieben leicht ausstaffieren. Die Raffaellokugeln® halbieren und zusammen mit etwas zerbröseltem Baiser auf der Oberfläche der Käse-Sahne-Blechkuchen verteilen. Die fertig verzierten Blechkuchen auf der untersten Ebene der Etagere verteilen.

Hochzeit 102

Schwierigkeitsgrad

Mini-Windbeutel und Mini-Berliner Rezept Zutaten

Verwendete Mini Berliner und Mini Windbeutel

Kuchenhäppchen im Fingerfood-Format

Wem das Stück Hochzeitstorte nach einem pompösen Hochzeitsmahl zu viel ist der kann sich seinen süßen Abschluss im Mini-Format gönnen. Aber – ist der erste Happs verschwunden, wird sicher noch ein zweites Mal zugelangt 😉

Anleitung:

Die Candymelts mit dem Palminfett in einer kleinen Schüssel vermengen und über dem heißen Wasserbad zum Schmelzen bringen und verrühren. Die Dripsoße leicht abkühlen lassen. Die Mini-Berliner aus der Verpackung nehmen und im noch gefrorenem Zustand bis zur Hälfte in die Soße tauchen. Zügig das Streudekor über die Kuvertüre streuen und auf die Etagere legen.

Hochzeitstorten-Etagere ganz einfach selbst befüllen 2

 

Ebene 2 und 4 können mit Donuts oder aber aus einer Kombination aus Mini-Gebäck und Donuts befüllt werden.

Hochzeitstorte finalisieren

Sind alle Ebenen des Tortenständers befüllt dienen Blumen als dekoratives Finish. Dazu die Zwischenräume nutzen und Blumen entsprechend drapieren. Die Blumenauswahl kann hier das Hochzeitskonzept wunderbar abrunden. Wir ihr seht, so einfach könnt ihr dieses fantastische Kunstwerk zur Hochzeit selber machen.

Schwierigkeitsgrad

Hochzeitsdeko selber machen

Ihr möchtet die Deko für eure Hochzeit auch selber machen? Bitte sehr! Auch das ist kein Hexenwerk. Holzige Bretter auf denen viele kleine Vasen befüllt mit Blumen arrangiert werden sind ein echter Hingucker. Windlichter in unterschiedlichen Größen mit Kerzen bestückt sorgen für eine harmonische Lichtstimmung. Passende Farbaktzente in grün könnt ihr zum Beispiel mit Eukalyptuszweigen, die auf einer Serviette auf den Teller gelegt werden setzen. Besonders Beliebt sind derzeit Metallringe, die mit etwas Grün wie zum Beispiel Buchsbaum, umwickelt werden und dann als Dekor für Stühle genommen werden. Klickt euch mit dem Pfeil nach rechts durch unsere Impressionen-Galerie und schaut welche Deko-Ideen in euer Farb- und Dekorkonzept passen.

Ihr habt unsere Ideen nach gestylt und fotografiert?

Dann freuen wir uns, sie auf Instagram bewundern zu können.
Taggt uns gerne (@coppenrathundwiese) und nutzt den Hashtag

#kuchenkult