Veganer Himbeer-Mandel-Kuchen

Veganer Himbeer-Mandel-Kuchen

Schwierigkeitsgrad

Rezept

  • Vegane Vollmilch Schokolade
  • 1 Handvoll Pistazien
  • Lavendelzweige

Verwendete Zutaten

Dieses Rezept teilen

Lust auf leckeren Cheesecake und Lust auf vegan, dann gibt es nur eine Wahl unser veganer Himbeer-Mandel-Kuchen à la Cheesecake. Eine kleine vegane Kuchenköstlichkeit auf knusprigem Crumble-Boden, mit fruchtiger Himbeer-Füllung und einer veganen Frischcreme auf Mandelbasis – einfach super cremig, einfach lecker! Für die Extraportion Schokolade haben wir den Boden in eine Schokosauce getaucht, in Streifen geschnitten und diese mit Streuseln, Himbeeren und einem Lavendlzweig dekoriert. Die veganen Kuchenstreifen sehen nicht nur einzigartig aus, sie schmecken auch herrlich lecker. Und wie immer ist auch dieses Kuchenrezept nach dem Motto, schnell und einfach mit möglichst viel WOW-Effekt.

Anleitung

Den veganen Himbeer-Mandel-Kuchen aus der Verpackung nehmen und antauen lassen.

Die vegane Schokolade im Wasserbad schmelzen, mit einem Messer dünn auf ein Backpapier streichen.

 Den  leicht kühlen Kuchen auf die flüssige Schokolade setzen. Kurz andrücken, etwas auskühlen lassen und den Kuchen dann auf ein Brett setzen.

Den veganen Himbeer-Mandel- Kuchen mit dem ausgekühlten Schokoboden in Streifen schneiden.

Die Pistazien in feine Stückchen hacken.

Die Kuchenstreifen mit je einer Himbeere, Pistazienstückchen und einem Lavendelzweig dekorieren. Es darf je nach Jahreszeit, natürlich auch ein andere Kräuterzweig oder Blume sein.

Zusammenfassung
recipe image
Rezept-Idee
Veganer Himbeer-Mandel-Kuchen
Author
Veröffentlicht am
Gesamt

Ihr habt unsere Ideen nach gestylt und fotografiert?

Dann freuen wir uns, sie auf Instagram bewundern zu können.
Taggt uns gerne (@coppenrathundwiese) und nutzt den Hashtag

#kuchenkult

Schreibe einen Kommentar

Bewerte diesen Beitrag

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

What is 12 + 10 ?
Please leave these two fields as-is:
Bitte beantworten Sie die Sicherheitsfrage um Ihren Kommentar abzuschicken (Spamschutz).