Närrisches Krapfen Rezept

Kunterbunte Karnevals Krapfen 31

Schwierigkeitsgrad

Rezept

Verwendete Zutaten

Silvester-Fingerfood: Mini-Berliner am Spieß 2

Dieses Rezept teilen

Kunterbunte Karnevals Krapfen

Seid ihr bereit für die fünfte Jahreszeit?
In Rio wird Samba getanzt und bei uns auf den Tischen. Helau, Alaaf und ganz viel Kamelle – das ist Karneval!
Prächtige Kostüme, ausgefallene Masken und natürlich die typische Kulinarik:
Heringssalat, Erbsensuppe und Himmel & Äd!

Was darf dabei auf keinen Fall fehlen? Etwas für den süßen Zahn!

Natürlich – die wohl typischste Spezialität in der Faschingszeit – Krapfen! Unsere Krapfen – auch bekannt als Mini-Berliner gefüllt mit einer fruchtigen Himbeer-Füllung. So unschuldig wie sie von Natur aus daher kommen, dürfen sie zu Karneval allerdings nicht bleiben. Wir verkleiden den perfekten Karnevals Snack und stecken sie in ein buntes Kostümchen – denn in der Karnevalszeit darf es bunt, süß und ein bisschen jeck sein! Und da man als Vollblut Karnevalist ja schon genug zu tun hat mit den vielen Karnevalssitzungen, Büttenreden und Kostüm-Vorbereitungen, ist unser Rezept in 15 Minuten fertig!

Anleitung:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Rezept:

Kunterbunte Karnevals Krapfen

Mini-Krapfen bzw. Mini-Berliner aus der Verpackung nehmen, etwas auftauen lassen und den Zucker mit einem Küchenpapier entfernen.

Kunterbunte Karnevals Krapfen 2

Anschließend an den Holzstäbchen die Pompons befestigen und die Krapfen aufspießen. Währenddessen die Deco Melts schmelzen und mit den unterschiedlichen Lebensmittelfarben einfärben. Nun die Mini Berliner in die Glasur eintauchen und ….

Kunterbunte Karnevals Krapfen 3

…auf einer Unterlage trocknen lassen. Tää tää tää …schon sind die närrischen Krapfen fertig!

Nach der Party ist vor der Party

Ist die Karnevalszeit vorbei, folgt das nächste große Fest Ostern. Festliche Ostertorten Rezepte gibt es hier!

Ihr habt unsere Ideen nach gestylt und fotografiert?

Dann freuen wir uns, sie auf Instagram bewundern zu können.
Taggt uns gerne (@coppenrathundwiese) und nutzt den Hashtag

#kuchenkult