Blühende Ideen! Wie ihr die schönste Deko selber machen könnt!

Papierblumen

Credit: www.thecasualcraftlete.com

 

Holt euch den Frühling „selbstgemacht“ ins Haus! Einfach Deko mal selber machen.

Gibt es eine schönere Jahreszeit? Die Blumen strecken ihre Köpfe Richtung Sonne und sind DIE Frühlingsboten. Während die Vögel fröhlich zwitschernd ihrem Nestbautrieb nachgehen, überkommt auch uns das Gefühl das „Nest“ frühlingsfrisch zu gestalten. Holt euch den Frühling ins Haus, indem ihr eure Deko selber macht. Übrigens: Deko selber machen ist absolut Trend!

 Deko selber machen Nr.1 : Zweige mit Papierblumen

Der Trend geht zu selbstgebastelten Blüten, die als Zierde der Zweige dienen. Wenn ihr diese Deko selber macht, hält sie im Vergleich zur frischen Variante eine Ewigkeit. Malt einen Kreis auf Bastelkarton und schneidet ihn spiralförmig von außen nach innen ein. Dann wickelt ihr die Spirale von außen nach innen auf und klebt sie an die Zweige. Eine Videoanleitung, wie ihr die Deko selber machen könnt, findet ihr hier:

Papierblueten

Credit: www.celinekim.com

 Deko selber machen Nr. 2: Gummistiefel als Blumentopf

In Anlehnung an den derzeitigen upcycle-Trend, werden aus euren alten Gummistiefeln ein paar stylische “Blumentöpfe”! Füße raus, Blumen rein und dekorativ aufhängen!

Gardening acceseries boot pot

Credit: Fotolia

 Deko selber machen Nr. 3: Piepmatz-Girlande

Seit einiger Zeit piepst und trällert es wieder draußen! Vögel sind die Frühlingsboten – besonders in Form einer quietschbunten Girlande! Egal ob aus Filz, Stoff oder Papier – einfach zurechtschneiden, als Girlande zusammennähen und aufhängen. Tutorial unter www.justcraftyenough.com.

8489471145_8099d84ea6

Credit: www.justcraftyenough.com

 Deko-Tipp zum Selbermachen Nr. 4: Vogelhäuschen

Bunt, verspielt und passend zur Jahreszeit: Vogelhäuschen sind in diesem Frühjahr einfach angesagt! Neben der „Fertigkauf-Varinate“ könnt ihr auch selbst kreativ werden. Tutorial: www.lacreatureandyou.com.

bird-house-cover1

Credit: La Creature and you

Deko selber machen Nr. 4: Häkelblumen

An alle „Wolllustigen“: Mit Häkelblumen lassen sich Shirts, Tücher, Servierten uvm. auf Frühling pimpen. Wenn euch die Wolllust erst einmal gepackt hat, warnen wir euch schon jetzt: Suchtgefahr! Eine detaillierte Videoanleitung für Häkelblumen könnt ihr euch hier ansehen:

häkelblumen

Credit: Fotolia

Deko selber machen Nr. 5: Blumenvasen aus Konservendosen

Frisch aus dem Garten oder gekauft vom Floristen um die Ecke, eure Blumen sind am besten in einer Blumenvase mit ausreichend Wasser aufgehoben! Diese lassen sich hervorragend, z.B. aus alten Konservendosen herstellen. Mit etwas Sprühlack wird daraus ein wahres Farbenspiel. Tutorial: www.littleinspiration.com.

407b8d5de0bfdd154b41468806611d9e_web

www.littleinspiration.com

Deko selber machen Nr. 6: Bemalte Glasflaschen im Ombre-Look

Durch den sogenannten Ombre-Look in knalliger Farbauswahl, zieht diese selbst bemalte Vase alle Blicke auf sich. Eine handvoll Blumen hinein und dieses frühlingsfrische Dekoelement bringt die richtige Stimmung in die vier Wände! Tutorial unter: www.katescreativespace.com.

painted-glass-bottle-vases_web

Credit: www.katescreativespace.com

Und nun lebt euren Nestbautrieb aus! Viel Spaß beim Basteln und Dekorieren!

Euer Kuchenkult-Team