Fruchtiges

  • Osterdessert: Brombeer-Biskuitrolle mit Dekor

    Die Methode des „Clever pimpen statt lange backen“ hat sich bei uns bewährt, was nichts anderes bedeutet, als die Brombeer-Rolle noch nach ganz persönlichen Vorlieben aufzubrezeln! Zum Beispiel passend zu Ostern mit sahnigen Osternestern.
  • Batida de Côco-Torte mit Osterdekor

    Anstelle einer Eierlikörtorte soll es in diesem Jahr mal etwas ganz anders sein? Eine Idee fruchtiger vielleicht? Ein Schuss „Karibik“ (mit ein bisschen Alkohol) sollte bestenfalls auch enthalten sein? Ha! Dann haben wir den perfekten Kandidaten für eure Ostertafel.
  • Perfekt im Advent: Käsekuchen mit Bratapfelkompott

    Wer einmal frisches Bratapfelkomott gekocht hat, weiß wie die gute Stube danach duftet – ein Festschmaus für alle Sinne. Wenn eben dieses dufte Kompott nun ein Intermezzo mit unserem Käsekuchen eingeht, dann entsteht daraus ein weihnachtlicher Kuchen der Marke „besonders Lecker“.
  • Weihnachtstorte mit HOHO-Caketopper

    Passend zum Fest haben wir dem kleinen Stracciatella-Kirsch-Törtchen ein Weihnachtsupgrade verpasst. Aus klein, aber OHO wird klein und HOHO! Die Buchstabenstecker HOHO sind ganz leicht selbst gemacht. Auf zur Anleitung!
  • Geschenktorte mit roter Fondantschleife

    Geschenk + Torte = Geschenktorte! Diese Torte „schlägt gleich zwei Fliegen mit einer Klappe“, denn sie vereint ein Geschenk z. B. zum Geburtstag und eine Torte in einem. Neugierig auf's Tortenstyling?
  • Erdbeer-Torte mit Raffaello®

    Wir haben die beliebten Raffaello®-Kugeln für uns als hübsches und vor allem leckeres Tortendekor entdeckt und damit unsere neue Erdbeer-Joghurt-Torte gepimpt. Bereit für die Anleitung?
  • Apfelrosenkuchen – no bake!

    Pimpen ist bei uns das neue Backen. Also holt den Apfelkuchen aus dem Tiefkühlschlaf, schnappt euch frische Äpfel und euer Schälmesser, und rollt euch nach etwas Schnippeln zum ganz persönlichen Apfelrosendekor.
  • Food platter für Halloween

    Eure "grauenvollen" Halloweengäste sind kleine Gourmets? Dieses bunte Grusel-Food verspricht jede Menge Vielfalt auf EINEM Teller - so ist für alle gesorgt. "Food platter" sind der neuste Schrei. Seht hier, auf was es beim Servieren ankommt.