Boho-Hochzeit: So einfach könnt ihr die Hochzeitstorte dazu selber machen!

Hochzeitstorte

Schwierigkeitsgrad

Rezept

Verwendete Zutaten

Dieses Rezept teilen

Hochzeitstorte im Boho-Stil schnell und einfach selber machen

“Boho” – ein Begriff der seit langem Mode, Interior und auch Hochzeitsstilrichtungen prägt. Boho ist die Abkürzung für “Bohemian” und beschreibt einen besonderen eher alternativen unkonventionellen Lebensstil im 19 Jahrhundert. Der Kontrast zur steifen Etikette und gestalterische Freiheit prägen diese Bewegung und damit auch den Stil. Der Look folgt keinen festen Vorgaben und jedes Brautpaar interpretiert die Stilrichtung anders. Gartenpartys oder liebevoll dekorierte Scheunen auf dem Land, also eine eher lockere Etikette sortiert man gern dem Look zu. Beliebte Boho-Hochzeitsdeko-Elemente sind dabei Spitzendecken, Pampagras, Federn, Wildblumen, Äste, Kreidetafeln, Lichterketten. Das Konzept spiegelt Naturfarben, also Beige-, Weiß-, Creme- und Brauntöne mit dezent schillernden Akzenten wieder.

Neben der Hochzeitsdeko ist ein weiteres zentrales Element einer Hochzeit die Hochzeitstorte. Wie ihr sie passend zum Boho-Stil ganz einfach selber machen könnt zeigen wir euch hier. Kein Backen, wenig Zeitaufwand mit großartigem Ergebnis. Unsere bereits fertig gebackenen Bienenstich- und Nuss-Kirsch-Torten bilden hier das Grundgerüst zur individuellen Weitergestaltung. Scrollt ihr euch weiter nach unten findet ihr noch zwei weitere Ideen um das Hochzeitstortenbuffet oder auch einen Hochzeits-Sweet-Table anzureichen.

Anleitung:

Hochzeitstorte 50

Zunächst alle fünf Torten aus den Verpackungen nehmen und antauen lassen. Tortencreme laut Verpackungsanweisung zubereiten. Alternativ kann eine klassische Buttercreme verwendet werden.

Hochzeitstorte 60

Für den oberen Teil der Hochzeitstorte: Eine Lust auf Torte Nuss Kirsch auf einen Untergrund geben und mit einer Schicht Tortencreme auf der Oberfläche versehen.

Hochzeitstorte 58

Eine weitere Nuss-Kirsch-Torte auf die Erste setzen.

Hochzeitstorte 57

Den gesamten Tortenkorpus glatt mit Buttercreme einstreichen.

Hochzeitstorte 55

Für den unteren Teil der Hochzeitstorte: Die drei Mandel Bienenstich-Torten ebenfalls, wie die Nuss-Kirsch-Torten übereinanderstapeln.

 

Hochzeitstorte 53

Die drei Torten zu einer Einheit außen herum mit Tortencreme glatt einstreichen.

Hochzeitstorte 52

Das Zusammenführen beider Tortenkomponenten: Mit Hilfe einer langen Palette oder einem langen Messer den oberen vorbereiteten Teil der Torte vorsichtig auf den unteren Stock legen, sodass eine zweistöckige Hochzeitstorte entsteht.

Hochzeitstorte 51

Die übrige Tortencreme in einen Spritzbeutel geben und die Seite nach Belieben, wie hier zu sehen z.B. mit “Mr. & Mrs.” verzieren.

Die Torte auftauen lassen und vor dem Servieren den Blumenring vor der Torte auf die Tortenplatte legen.

Falls ihr kein Fan einer Boho-Hochzeit seid, euch aber die Inspiration mit den Blumenringen, die derzeit der absolute Trend sind, gefällt, könnt ihr mit der Auswahl der gesteckten Blumen eure gewählte Stilrichtung bedienen. Je nach Blumenauswahl sieht die Torte immer anders aus.

Das schöne an dieser Hochzeitstorte ist, dass das Dekor beim vorsichtigen Anschneiden ganz leicht zur Seite gelegt werden kann.

Klickt ihr auf die Gallerie unter diesem Rezept, findet ihr noch weitere Fotos zur Torte und dem im Boho-Stil dekorierten Hochzeitstisch.

Schwierigkeitsgrad

Rezept

Verwendete Zutaten

Mini-Cheesecake-Hochzeitstörtchen

Hochzeitstorte 11

Beonders wenn die Anzahl der Hochzeitsgäste überschaubar ist, bieten sich diese kleinformatigen Torten an. Das hier gewählte schlichte Dekor passt perfekt zum Boho-Look. Cremefarben mit leicht goldigen Akzenten. Wer mag kann noch mit Dekorblüten auf dem Teller arbeiten. Auch hier steht mehr das Verzieren anstelle des Backens im Vordergrund. Aus bereits fertig gebackenem Altböhmischen Käsekuchen lassen sich kleine Kreise ausstechen, zweistöckig stapeln und mit Tortencreme und Dekorstreu festlich verzieren.

Anleitung:

Hochzeitstorte 61

Gewünschte Anzahl an Käsekuchen auspacken und antauen lassen. Mit Hilfe des Ringausstechers Kreise austechen. Die übrigen Reste entweder direkt verzehren oder als Schichtdessert, z.B. in Kombination mit Mascarponecreme und Früchten anrichten.

Tortencreme laut Packungsanweisung zubereiten.

Mini-Törtchen zubereiten: Die Oberfläche eines ausgestochenen Käsekuchens mit etwas Tortecreme versehen, glattstreichen und einen weiteren Käsekuchenkreis auflegen. Etwas Tortencreme in den Spritzbeutel füllen und die Oberflächen durch das Aufspritzen eines großen Kreises  dekorieren. Abschließend Dekorperlen aufstreuen.

Schwierigkeitsgrad

Rezept

Verwendete Zutaten

Mini-Gebäck-Spieße

Hochzeitstorte 49

Diese Mini-Berliner sind buchstäblich von Amors Pfeil getroffen. Ein leckeres und gleichzeitig hübsch zurecht gemachtes Fingerfood, das sowohl bei kleinen wie großen Hochzeitsgästen super ankommt. Ob als süßer Mitternachtssnack, als Teil einer Candybar, einem Sweet Table oder aber als Ergänzung zur Hochzeitstorte – Mini-Berliner-Spieße passen zu jeder Gelegenheit.

Anleitung:

Hochzeitstorte 62

Holzspieße vorbereiten: Dazu, falls vorhanden Herzen mit Hilfe eines Ausstanzers ausstechen oder mit einer Schere ausschneiden. Die Herzen doppelt geklebt am Ende eines jeden Holzspießes kleben und trocknen lassen.

Mini Berliner aus der Verpackung nehmen und auftauen lassen. Gewünschte Anzahl an Mini-Berlinern auf die Holzspieße stecken.

Hochzeitstorte 63

Eure Verzierlaune kennt auch hier keine Obergrenze. Ihr könnt z.B. Früchte mit aufspießen oder auch eine Küverturezieselierung mit beispielsweise Streudekorherzen aufbringen.

Ihr habt unsere Ideen nach gestylt und fotografiert?

Dann freuen wir uns, sie auf Instagram bewundern zu können.
Taggt uns gerne (@coppenrathundwiese) und nutzt den Hashtag

#kuchenkult