Cheesecake mit Erdbeeren in Blumenform

Cheeecake mit Erdbeeren

Schwierigkeitsgrad

Rezept

Verwendete Zutaten

Dieses Rezept teilen

Cheesecake mit Erdbeer-Blumen-Dekor

Worte, um diesen Cheesecake zu beschreiben? Delicious! Saulecker, erfrischend, cremig, einfach, wunderhübsch … Ach wir könnten beliebig weitermachen. Aber so habt ihr schon einmal eine Vorahnung, was euch beim Genuss dieses Kuchens bevorsteht. Ganz pur ist unser bereits fertig gebackener New York Cheesecake auch ein wahres Gedicht. Aber die Krönung des Ganzen ist sicher das fruchtige Dekor. Besonders daran ist, dass die Erdbeeren in Form von Blumen auf die Oberfläche gelegt werden.

Ihr denkt, dass ist kompliziert? Dann schaut mal, wie leicht es in Wirklichkeit geht.

Anleitung:

Den New York Cheesecake aus der Verpackung nehmen und auf eine Kuchenplatte geben.

Cheeecake mit Erdbeeren 33

Erdbeeren längs in dünne Scheiben schneiden und mittig auf dem Kuchen beginnend die Form einer Blume legen.

Cheeecake mit Erdbeeren 34

Rings um die mittige Erdbeerblume am Rand entlang weitere Erdbeerblumen legen.

Cheeecake mit Erdbeeren 35

Cheeecake mit Erdbeeren 36

Insgesamt können 6 Blumen bei durchschnittlicher Erdbeergröße auf die Oberfläche des Cheesecakes gelegt werden.

Cheeecake mit Erdbeeren 37

Die ürigen Lücken zum Rand vereinzelt mit weiteren Erdbeerscheiben füllen.

Cheeecake mit Erdbeeren 38

Als Mittelpunkt der Erdbeerblumen dient je eine Blaubeere.

Während jetzt im Sommer Erdbeeren Hochsaison haben könnt ihr je nach Jahreszeit die Früchte variieren.  Soll es lieber die volle Dröhnung Schokolade sein? Dann verwendet sie einfach als Cheesecake-Topping! Ein Cheesecake ist die Basis für vielerlei Geschmacksrichtungen.
Auch dieses Rezept solltet ihr euch nicht entgehen lassen: Banana-Walnut-Cheesecake mit salted caramel.

Ihr habt unsere Ideen nach gestylt und fotografiert?

Dann freuen wir uns, sie auf Instagram bewundern zu können.
Taggt uns gerne (@coppenrathundwiese) und nutzt den Hashtag

#kuchenkult