Happy Birthday! Appetit auf Geburtstagstorte?

Geburtstagstorte Rezept und Deko für Sahne-Verzierung

Zutaten Geburtstagstorte Rezept:

  • 2 Torten Träume Schokoflecken-Torte aus der Conditorei Coppenrath & Wiese
  • 500g Sahne
  • 2 P Sahnesteif
  • Pinke Lebensmittelfarbe (flüssig oder als Puder)
  • Zum Glattstreichen der Sahne: Eine Palette, ein großes Messer oder einen Tortenheber
  • Für die Blumenverzierung: Spritzbeutel mit Sterntülle (mittelgroß)
  • Kerzen

Happy Birthday! Appetit auf Geburtstagstorte?

Ihr seid auf der Suche nach kreativen Ideen für eine Geburtstagstorte? Für Schoki-Fans, Schuhfanatiker und Bartliebhaber haben wir euch schon ein paar schöne Ideen präsentiert. Jetzt gibt’s die klassische Geburtstagstorte mit Kerzen, die sich im stilvollen Finish präsentiert. Mit sahniger Blumenverzierung wird die Torte zum kleinen Kunstwerk!

Den Satz „Das schaffe ich nie im Leben“ streicht ihr euch mal ganz schnell aus dem Kopf! Und ja, zugegebenermaßen sieht die Torte wirklich aus, als müsste man stundenlang in der Küche stehen und handwerkliches Geschick beweisen! Aber wir können euch beruhigen. Mit wenig Aufwand kann jeder diesen Geburtstagstorten-Traum kreieren. Also Schluss mit Zweifeln, ran an die Spritztülle! Am Ende gibt es ein Happy End!

Geburtstagstorte selbst dekoriert mit Rosen aus Sahne
Sahne, Sahne, Sahne! So zaubert ihr einen blumigen Augenschmaus! Und mal nebenbei bemerkt – ganz ohne Backen!

Geburtstagstorte in Rosa mit eigener Deko
Ihr fragt euch nun, wie die Torte gemacht wird? Hier kommt das Rezept:

Zutaten für Geburtstagstorte mit Verzierung aus Sahne
Anleitung:

1. Schritt: Torten und Sahne vorbereiten

Beide Torten aus der Verpackung nehmen und übereinander gestapelt auf eine Tortenplatte geben. Leicht antauen lassen. Die Sahne mit dem Päckchen Sahnesteif in einer Rührschüssel vermengen. Lebensmittelfarbe in gewünschter Intensität hinzugeben und mit einem Handrührgerät steif schlagen.

2. Schritt: Torte mit Sahne einstreichen

Etwa 1/3 der Sahne  auf der Torte verteilen und mit einer Palette, einem Messer oder einem Tortenheber glatt streichen. Die beiden Torten sollten nun komplett in Sahne gehüllt sein.

3. Schritt: Rosenverzierung

Die übrige Sahne in einen Spritzbeutel mit Sterntülle geben. Wir empfehlen euch zunächst eine “Proberose” zu spritzen, damit ihr etwas Gefühl für das Handling bekommt. Nun den Tortenrand rundherum mit Sahnerosen verzieren, bis eine vollflächige Rosenverzierung entsteht.

4. Schritt: Kerzen aufbringen

Gewünschte Anzahl Geburtstagskerzen oben in die Torte stecken.

Kleiner Tipp: Nachdem das Geburtstagskind die Kerzen ausgepustet hat, empfehlen wir euch, die Geburtstagstorte für einen perfekten Schnitt mit einem elektrischen Messer zu schneiden. (Die Höhe der Torte und die vielen Tortenböden benötigen andernfalls etwas Schneidegeschick.)

Verpackungsidee “aus alt mach neu”

Oder als Trendbegriff ausgedrückt “upcycle”. Neben der Geburtstagstorte sind die meisten noch auf der Suche nach einem ausgefallenen Beispiel zum Geschenkeeinpacken.  Auch hier gilt “fishing for compliments” durch kreativ umgesetzte Ideen. Alte Konservendosen bekommen durch Sprühlack einen neuen Look und dienen als Geschenkbox. Dekoriert mit Kerze, Geburtstagsbotschaften und Seidenpapierverschluss habt ihr nicht nur eine 1-a-Wiederverwertung, sondern auch eine außergewöhnliche Geschenkverpackung kreiert!

Deko passend zur rosa Geburtstagstorte mit Rosen
DIY Geschenktüten

Da heutzutage alle im “Selber machen – DIY” – Modus sind, gehört Geschenktütenfalten fest zum Programm! Schaut euch einfach dieses Tüten-falten-Video an, das euch erklärt, wie ihr falten müsst. Ein paar Deko-Accessoires, wie hier die Feder oder die Libelle, werten die selbst gemachte Geschenktüte optisch auf.

Geschenktüten abgestimmt auf rosa Geburtstagstorte mit Deko
Und? Sieht alles komplizierter aus, als es in Wirklichkeit ist, oder?

Wir wünschen ein fröhliches Tortenverzieren, Kerzenauspusten, Geschenke-Ein-und Auspacken und alles, was zu einem Geburstag dazu gehört!

Euer Kuchenkult-Team!