Milch aufschäumen – Die Kunst auf dem Kaffee

So schön geht Milch aufschäumen

Credit: Thinkstock

Ob Filter, Tabs oder frisch gemahlen durchs Sieb… was nun die richtige Zubereitungsart ist, darüber diskutieren Handel und Kaffee-Genießer gleichermaßen schon seit vielen Jahren. Wir diskutieren nicht, wir zeigen euch wie ihr euren wie auch immer zubereiteten Kaffee mit Milchschaum noch verschönern könnt. Lasst euch davon inspirieren, wie Milch aufschäumen zum perfektionierten Häubchen auf eurem Kaffee werden kann.

Überraschung für eure Gäste!

Hier sind zehn Kniffe über die künstlerische Art und Weise Milch aufzuschäumen – übrigens im Gegensatz zur Sahne völlig wetterunabhängig.

Milchschaum Trick No. 1.

Die richtigen Gerätschaften
Das Gelingen des Milchschaums kann von der Kaffee-Tassenform abhängen, muss es aber nicht. Schalenartige 500 ml Café au lait-Pötte oder zylindrische Formen sind weniger gut geeignet. Eine Kaffee-Kunst Tasse sollte einen runden Boden oder runde Seitenwände haben. Wichtig bei Topf oder Kanne ist ein tiefer Schnabel, Tülle genannt. Verbreitete Marken für Milchkännchen sind z.B. Paderno, WAS, Alessi und Motta.

Elektrische Milchschäumer wie von Bodum oder Nespresso, Krups, Severin oder Clatronic sind haushaltsfreundlich und auf Knopfdruck easy zu bedienen, lassen allerdings, oh Überraschung, öfter in Sachen Schnabeltiefe zu wünschen übrig. Wer einen elektrischen Milchaufschäumer benutzen möchte, sollte zudem auch auf die Füllmenge sowie die Bedienungsweise achten. Einige Milchschäumer erhitzen die Milch parallel zum Aufschäumen. Bei anderen Milchschäumern muss die Milch vorab separat erhitzt werden, damit das Ergebnis optimal werden kann.

Hierzu gehören unter anderem die manuellen Varianten in Form handlicher Zauberstäbe oder elektrischer Milchquirle wie z.B von Latte Whip, Severin oder WMF, die sich am besten im Milchtopf einsetzen lassen, weil dort die Milch vorgewärmt wird. Damit es keine unschöne Überraschung gibt, hier ein Überblick über die Testergebnisse.

Und sonst so? Na, ihr glaubt wohl kaum die Kaffee-Industrie würde sich hier ein Geschäft entgehen lassen. Von Milchschaum-Haken, Milchschaum-Knopf, Milchschaum-Spatel, Milchschaum-Dorn, bis zur Milchschaum-Lanze werden die lustigen Helfer meist im Set verkauft. Aber ganz ehrlich: Bis ihr dieses Equipment wirklich braucht, wird noch eine Menge Milch an eurer Tasse runter fließen.

Milchschaum Trick No. 2.

Die Milch
Kaffee-Spezialisten empfehlen für den perfekten Milchschaum haltbare Milch, die nicht zu heiß erwärmt werden soll. Bei zu heißer Milch bildet das Eiweiß Strukturen, die den Schaum schnell zusammenfallen lassen. Deshalb: ausschließlich kalte Milch verwenden. Je kälter die Milch ist, desto mehr Zeit hat man mit dem Schäumen. Und dann gilt natürlich auch noch: Je höher der Fettanteil der Milch, desto cremiger wird der Schaum – klar.

Achtung: Wer statt klassischer Kuhmilch auf Ersatzprodukte wie Sojamilch, Mandelmilch oder Hafermilch setzen möchte, um Milchschaum zu machen, der kommt um ein wenig Probieren und Üben nicht herum. Nicht jedes Ersatzprodukt eignet sich, um einen guten und stabilen Milchschaum zu erschaffen.

Bikinifigur versus Genuß!

Milchschaum Trick No. 3.

Die Füllmenge
Was bei elektrischen Milchschäumern die Füllmarke ist, übernimmt bei Milchtopf oder Kanne euer Auge. Das Milchkännchen wird zur Hälfte gefüllt – das muss so sein. Will man weniger Milch für weniger Kaffee aufschäumen, muss man eine kleinere Kanne nehmen. Wichtig sind hier nämlich die Proportionen von Füllhöhe und Oberfläche.

Milchschaum Trick No. 4.

Das Aufschäumen
Schhhhhhhhh…
Sobald ein Schlürfgeräusch signalisiert, dass das Volumen der Milch um ca. die Hälfte zugelegt hat, checkt nochmal, ob sie glatt und cremig ist. Kein großer Trick: Einfach hinhören und sehen!
Milchschaum sollte eine gewisse Festigkeit aufweisen, damit er nicht verschwunden ist, bevor ihr mit dem Kaffee-Spektakel überhaupt anfangen könnt. Das heißt aber keinesfalls, dass ihr sogenannten „Bauschaum“ herstellen sollt. Wo steif Geschlagenes auf Kaffee gefragt ist, kommt Sahne zum Einsatz.
Ob ihr ihn also mit dem Stab, einem Milchschäümer oder in der Kanne zum Leben erweckt, achtet darauf, dass das Endergebnis eine cremige Konsistenz ohne Blubberbläschen hat. Geblubbert wird bei anderen Getränken.

Milchschaum Trick No. 5.

Das Eingießen
Das Gießen sollte ziemlich zügig nach dem Schäumen passieren: nach nur wenigen Sekunden trennen sich Flüssigkeit und Schaum wieder. Könnt ihr nicht direkt mit dem Gießen beginnen, dann haltet den Schaum durch kreisende Bewegungen des Kännchens in Bewegung. Schwenken macht den Schaum noch einmal cremiger und feinporiger.

Jetzt ist Präzision gefragt. Der Trick: Der Milchschaum muss unter die Kaffee-Créma. Das Muster entsteht durch die wirbelnde Strömung des Milchschaums beim Eingießen. Also: Kanne gegen den Tassenrand lehnen und vorsichtig kippen – ganz vorsichtig. Nur bei behutsamen Bewegungen gelangt der Schaum dahin, wo er hingehört – nämlich unter den Kaffee. Euer Ziel beim Eingießen sollte dabei nicht das Zentrum der Tasse sein, sondern ein Punkt, der leicht versetzt ist.

Milch aufschäumen und richtig eingießen

Credit: Latte’Art

Milchschaum Trick No. 6.

Die Bewegung beim Gießen
Jetzt kommt der Teil, der wirklich Übung erfordert und die größte Überraschung in sich birgt. Der Teufel steckt dabei im flüssigen Detail, denn es ist die richtige Geschwindigkeit, mit der der Milchschaum in die Tasse gegossen wird, die über Erfolg oder Misserfolg eurer Kaffee-Kunst entscheidet. Damit ihr euch während des Eingießens nicht fragt, wann ihr mit welcher Bewegung anfangen sollt, nehmt euch VORHER die Zeit, in dieses Video reinzuschauen.

Muster im Milchschaum durch Handbewegung

Credit: Latte’Art

Wir sind uns sicher, ihr schafft es, euren Kaffee dank leckerem Milchschaum mit einem Überraschung-Effekt zu krönen. Überraschung auch für euch – ihr werdet feststellen, was in euch und einer schnöden Ladung Milch so steckt.

Der ultimative Milchschaum Trick

Und falls euch diese Erkenntnis verborgen bleibt, dann habt ihr immer noch zwei, auf die ihr euch verlassen könnt:
Die Schablone und den Kakao.

Schablonen Set mit Herzen, Blüten und Ornamenten oder in Fussball-Optik. Wach und fit für die Bundesliga.

Viel Spaß beim Kaffee-Gestalten und Genießen!